Lautsprecher im Tipo?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lautsprecher im Tipo?

      Hallo

      Da ich meinen Tipo( Limousine - Lounge Ausstattung) gerne bessere Lautsprecher gönnen würde, hätte ich gerne gewusst wo überall Lautsprecher verbaut sind und ob es eventuell noch Leerplätzefür Lautsprecher gibt.

      In den 4 Türen ?
      Armaturenbrett ?
      A, B oder C Säulen?

      Selbst nachsehen kann ich nicht, da mein Tipo nach 4,5 Monaten Wartezeit immer noch nicht da ist. :(

      Bitte um eure Rückmeldung(en)

      lg

      Erich

      Mein Tipo: Tipo 1.3 Diesel 95 PS Lounge Limousine, Gelato Weiß

    • werd bei mir die boxen auch umbauen, war nicht sonderlich überzeugt von denen. Bei etwas tieferen Bässen haben die schon im relativen leisen Bereich angefangen zu knartschen. Muss mal gucken ob die Audio System Anlage von meinen Chrysler da rein passt ?(
      - Error 404 -
      No Signature found.

      Mein Tipo: Tipo SW - Easy | 1.4T-Jet in Bronze Metallic | Tech-Paket & Business-Paket | AHK | 17 Zoll Abarth Alu's | 95% schwarze Scheiben | Audio System Ausbau

    • eslygen schrieb:

      werd bei mir die boxen auch umbauen, war nicht sonderlich überzeugt von denen. Bei etwas tieferen Bässen haben die schon im relativen leisen Bereich angefangen zu knartschen. Muss mal gucken ob die Audio System Anlage von meinen Chrysler da rein passt ?(
      wenn du da was neues in Erfahrung bringst bitte hier mitteilen, dann würd ich nämlich auch das Infinity System aus meinem Sebring in den Tipo einbauen.
    • Ich kann nur sagen, dass ich sehr überrascht bin! Ich ging davon aus, dass hier ein absolutes Billigsystem steckt. Zudem mit 4 oder 6 Boxen auszukommen wenn man vorher 10 hatte, hielt ich doch für schwer. Aber hey schon das Standartradio hat einen sehr guten Klang, wenn man den Equalizer vernünftig einstellt. Höhen und Mitteltonbereich ist wirklich ok, der Bass etwas dominant, lässt sich aber herunterregeln.

      Ich bin auch beruhigt, dass ich wohl Glück habe, auch wenn man die Musik bis zur Belastungsgrenze austestet, vibriert, verzerrt oder knarzt nichts.
    • Das ist nun schon mein 2. Uconnect, die Standardversion ist schon o.k.,
      hatte das System schon mal im Trekking vermessen, Bass etwas dominant
      in der Standardeinstellung, lässt sich aber gut regeln.
      Es muss nicht unbedingt die bessere Version Beats by Dre sein, die bei Fiat
      in einigen Modellen angeboten wird.
      Das Auto ist ja kein Konzertsaal.
      Um den Hörgenuss zu verbessern, reicht es bessere Lautsprecher zu verbauen.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Das Uconnect im Tipo, 500x usw. Kann sich bei angepasster EQ Einstellung wirklich "hören lassen" .
      Da gibt es viel schlechteres für viel mehr Geld. Wie Gerd hier schon geschrieben hat liese sich die Anlage mit höherwertigeren Lautsprechern sicherlich noch deutlich optimieren.
      Dies dürfte durch die "Eurokörbe" kein Problem sein.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • im Ypsilon sind auch die standardmäßigen boxen verbaut sind super und haben einen tollen klang, in der Giulietta habe ich aufpreismässig das bose soundsystem drin das ist natürlich 1. sahne . kann der tipo nicht weil man in der aufpreisliste kein soundsystem findet.Die serienanlage find ich trotzdem sehr gut. ;)

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • DeDome schrieb:

      Was habt ihr da für ne Einstellung bei Höhen und Tiefen etc.? Ich würde gerne ne gute Einstellung vornehmen
      Die beste Einstellung für dich, sagt dir dein Gehör!
      Das Gehör jedes Menschen ist unterschiedlich und damit meine ich nicht die Ohrstellung :D

      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Also wenn ich meine Geschichte betreffen Audio Systemen beobachte stelle ich fest das ich vom ersten Auto (Fiat Tempra) zum Tipo langsam zum boardsystem hingewandert bin und damit bin ich auch noch zufrieden, wahrscheinlich weil ich auch älter werde.

      Im Tempra hatte ich 2 Signat Rambo Limited EditioN Endstufen jeweils auf einen Mono Woofer gebündelt, dazu 2 eigene Batterien im Kofferraum. Unterstützt wurde das Ganze von einem Bose Soundsystem und einem eigenen Kanal mit Komponeten von BO Und Teufel für den Kickbass.

      Habe mit dem System einige Preise gewonnen, und jetzt?

      Jetzt fahre ich eine Tipo Limo mit Standard System und bin damit mehr als zufrieden!
      TIPO Limo - 120PS JTDM Lounge mit Business Paket
      • Medterraneo Blau
      • Grau eletrowelded Melange
      • 17" ALU Schlapfen mit Diamant Finish
      • Sitzheizung
      • Zusatzheizung
    • Ich muss sagen Fiat hat sich mit dem neuen System nochmal verbessert. Das im 500er wirkt zu flach und undynamisch. Das Aufpreis Interscope-System im Punto war n Witz. Trotz dem extra Geld und Subwoofer im Kofferraum war es schlechter als das im Tipo. ABER im Tipo vermisst man doch arg den Tiefbass. Die Konstruktion lässt das zwar auch nicht zu aber mich stört es doch schon arg immer auf Anschlag aufdrehen zu müssen damit der Bass auch hörbar ist. Warum gibt es eigentlich in keinem Radio das ich bis jetzt gesehen habe so simple Funktionen wie Bassregulierung nach Lautstärke. Dann hätte man im leisen Bereich mehr Bass und im lauten Bereich kein verzerren.

      Ich werde die vorderen Lautsprecher auch noch tauschen aber erstmal will ich sicher gehen das ich die richtigen Adapter und Ringe finde. Einer meinte mal die sind alle gleich aber ich würds schon gern Wissen damit ich nicht 2 mal die Tür abbauen muss falls es schief geht.
    • Also ich mit dem "Pop"-Radio voll zufrieden. Sogar bei der Musikprobe, die ich vor dem Haus veranstaltete, kam mein Nachbar zu mir in Wagen (er hat eine 10.000€-Kino- und Soundanlage zu hause im Keller) und meinte: "Wow, für den Alltag im Strassenverkehr völlig ok! Hört sich echt gut an!".
      Ich hatte das Radio auf Stufe 20 laufen. Für mich während der Fahrt eindeutig schon zu laut...während der Fahrt habe ich normalerweise max. Stufe 15 an.

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"