Tanti i nuovi modelli di Fiat confermati dalla nuova dirigenza FCA, tra questi anche il probabile suv su base Tipo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tanti i nuovi modelli di Fiat confermati dalla nuova dirigenza FCA, tra questi anche il probabile suv su base Tipo

      Was sagen unsere italienischen Freunde zu der Überschrift!

      Viele neue Fiat-Modelle wurden vom neuen FCA-Management bestätigt, einschließlich des wahrscheinlichen SUV auf Tipobasis!
      Hat Google das richtig übersetzt?

      Hier der gesamte italienische Text!
      motori.virgilio.it/auto/fiat-t…vettura-nuovo-suv/122136/
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • JD4040 schrieb:

      Der Andy schrieb:

      Soll ick jetze ooch noch portugiesisch lernen ?
      Mist, dachte das wäre italienisch :D
      Das dachte ich ja auch erst, so kann man sich täuschen.
      Das kann niemals italienisch sein. ich kann ja alle sprachen, außer eben portugiesisch und italienisch.
      Das hier kommt mir eben portugiesisch vor.

      Wie schon der alte Vasco Da Gama in seinen Tagebüchern vermerkte :

      Ich zitiere <kommt es dir portugiesisch vor, ist es keinesfalls italienisch> Zitat Ende.
      In diesem Sinne...

      Mein Tipo: Bellezza bianca LEANDRO, 1.4 16V Limo,weiss,einfachste Ausstattung, Harley Davidson FXSTBI Softail Nighttrain

    • Da sieht es doch vielleicht recht gut aus für unsere Tipos, 2021 könnte ich was Neues gebrauchen - würde ja passen ......

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi Lounge; 1,4 T-Jet - 120 PS; Gelato weiß; helle Farbe mit Einsätzen in Taube und Doppelnaht; Lounge Tech, Komfort und Style Paket; Sicherheitspaket Plus; Sitzheizung vorn; Reserverad; abnehmbare Anhängerkupplung; Webasto Standheizung Thermo Top Evo 4 mit Telestart T100 HTM; Mopar Profilgummi für die Motorhaube;

    • Es soll auch ein Tipo MCA kommen, der einen erweiterten Radstand und einige Neuerungen etwa einen größeren Touchscreen bieten wird.
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

    • :whistling: abwarten, es soll, es kommt, hört man bei FCA jeden tag <X <X ,gesetzt ist nur das A Segment wie es mit dem tipo weitergeht weiß keiner wie auch mit anderen Modellen im konzern <X <X <X wie gesagt wenn protypen Rumfahren das ist dann aktuell nicht was geschrieben wird :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • Vor seinem frühzeitigen und schmerzhaften Verschwinden hatte er sogar die Verminderung der Marke Fiat für den europäischen Automarkt und für die der Vereinigten Staaten von Amerika angenommen. Laut Marchionne wäre das Turiner Haus, der ikonische Italiener, nur in Lateinamerika mit großem Erfolg erfolgreich gewesen. Es scheint jedoch, dass sich heute alles im Vergleich zu den Plänen der ehemaligen Exekutive ändert. Die neuen Führungskräfte von FCA wollen die Dinge ändern und wollen sich sogar auf die Marke Fiat konzentrieren, eines der historischen Symbole von Made in Italy , und machen es auch in der Zukunft fruchtbar, ohne auf eines der Projekte zu verzichten.


      Hier wurden in der Tat mehrere neue Modelle des Hauses kürzlich bestätigt, darunter der neue Fiat 500, zu dem auch andere Motoren mit Null Emissionen hinzugefügt werden, der 500 Giardiniera, ein Projekt, das, wie offiziell bestätigt wurde, zum Leben erweckt wird, und der neue Panda-Generation, deren Konzept vor über zehn Tagen auf der 89. Ausgabe des Genfer Autosalons offiziell vorgestellt wurde und Fiat Centoventi heißen wird.

      Es scheint auch, dass der in den letzten Monaten angekündigte Abschied vom Fiat Tipo nicht mehr so sicher ist und das Unternehmen dieses Auto auch in Zukunft produzieren wird. Um ehrlich zu sein, wurde in den letzten Tagen sogar von einem neuen Fiat Tipo-Modell gesprochen, das die Reichweite des Autos erweitern könnte. Es ist wahrscheinlich, dass in den nächsten Jahren ein neuer Suv auf den Markt kommen wird, der die Basis des Fiat Tipo bildet. Eine Entscheidung, die die Modellregistrierungen drastisch erhöhen könnte.

      Die Wahl wäre ähnlich wie beim Fiat 500; Die aktuellen Modelle von Tipo, Kombi, Limousine und Schrägheck sollten ebenfalls im Jahr 2020 aktualisiert werden und weiterhin produziert werden. Außerdem warten wir auf die Bestätigung der Produktion eines neuen Fiat-Geländewagens. Wir werden in den nächsten Monaten etwas darüber wissen. Wie immer müssen wir nur warten, bis diese Gerüchte formalisiert sind.

      Übersetzung Google
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung