Angepinnt Rückruf Fiat Tipo 2015 - 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rückruf Fiat Tipo 2015 - 2020

      Hier können alle Rückrufe des Tipos eingetragen werden,
      Diskussionen zu den Rückrufen bitte in einem eigenen Fred ;)




      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Von Baujahr 2015
      bis Baujahr 2015

      :?: :?: :?:

      Sind jetzt die aktuellen Tipo´s betroffen, so wie es im Text zu verstehen ist, oder nur die aus Baujahr 2015?

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • JD4040 schrieb:

      Die obige Aktion betrifft nur Bj 2015.
      Bj nicht mit Erstzulassung verwechseln!
      Tja, das habe ich bei der Durchsicht meiner Unterlagen nach dem Kauf auch gesehen. Zugelassen im Juni 2016, aber gebaut im Herbst 2015. Muss eine lange Überfahrt aus der Türkei gewesen sein..... :)
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Nein, im Kfz Brief (Zulassungsbescheinigung Teil II) steht es nicht mehr,
      dort findest du nur das Datum der Erstzulassung, das Datum, wann Fiat Deutschland dieses Dokument erstellt hat
      und das Datum der Typengenehmigung.

      Das Produktionsdatum ersieht man aus dem Certificato di Conformita CE,
      zu deutsch, die CE Erklärung des Herstellers.

      Oberhalb der Unterschift steht dann der Ausstellungsort TORINO nachfolgend das Datum.
      Dies ist das Datum, das den letzten Handschlag am Wagen besiegelt.
      Auf diesem Zertifikat findet man auch das Datum, wann die Identifikationsnummer des PKW erstellt wurde.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von JD4040 ()

    • Noch ein Nachtrag,
      Datum: Erstellung der Identifikationsnummer, ist der erste "Handschlag" am Wagen, man könnte also sagen der Geburtstag ;)
      Datum: CE Erklärung, ist der letzte "Handschlag" am Wagen.
      Aus diesen beiden Daten ist dann auch ersichtlich, wie lange der Wagen gebraucht hat, bis er fertig wurde.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • JD4040 schrieb:

      Noch ein Nachtrag,
      Datum: Erstellung der Identifikationsnummer, ist der erste "Handschlag" am Wagen, man könnte also sagen der Geburtstag ;)
      Datum: CE Erklärung, ist der letzte "Handschlag" am Wagen.
      Aus diesen beiden Daten ist dann auch ersichtlich, wie lange der Wagen gebraucht hat, bis er fertig wurde.
      ja genau dort sind auch noch Technik Daten eingetragen ist ein weißes Blatt das beim Brief mit dabei ist.lg

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • Richtig, in der CE Erklärung findet man dann eventuell auch Daten von zusätzlichen Freigaben,
      die in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Kfz-Schein) nicht drin stehen.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Immer noch keine Einträge in der Rückrufdatenbank bezüglich der aktuellen Problematiken,
      man (Fiat) lässt sich reichlich Zeit.
      Dies soll dann wohl bedeuten, diese Problematiken weisen keine Gefahr für Leib und Leben auf.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Na machen wir uns nichts vor, jeder medienwirksame Rückruf schadet dem Image, Ergo wird man versuchen offizielle Meldungen so lange wie möglich zurückzuhalten und das "intern" zu regeln. Wie Mosquito schon sagt, so ein Airbag im Gesicht, kann einem schonmal das Gefühl geben, ein Kamelhintern schlägt auf den Riechkolben!
    • JD4040 schrieb:

      In den USA würden sie sich nicht trauen, so auf Zeit zu spielen,
      da würde es bei einer Klage gleich in die Millionen gehen.
      In den USA wird ein Rückruf von der Kundschaft positiv aufgenommen. Hier in D als sehr negativ. Da heißt es schnell: Die können nix! Sind ja keine Premium-Hersteller...

      Und in den USA heißt es dann vom Kunden: Dieser Hersteller kümmert sich um mich und meinen Wagen

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Wegen der Airbag Sache war ich beim Händler (Termin muss ich noch machen) Da geht es um zwei Kabel, die aneinander reiben können und sich möglicherweise aufscheuern können und somit einen Kurzschluss verursachen können ... Lange Rede kurzer Sinn, die Kabel werden umwickelt, eventuell anders verlegt und fertig. Fiat gibt ne viertel Stunde Arbeitszeit vor, meine Werkstatt meint ne halbe Stunde wird's dann wohl dauern.
      Für meinen ist außerdem noch ein Softwareupdate verfügbar, weiß allerdings nicht was dieses betrifft. Vielleicht was für Connect oder speziell für den T-Jet, keine Ahnung. Termin werd ich die Woche mal angehen, berichte dann.