Die Diesel-Akte: Warum werden die größten Feinstaubschleudern verschont?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Diesel-Akte: Warum werden die größten Feinstaubschleudern verschont?

      msn.com/de-de/finanzen/top-sto…r-BBVNHZk?ocid=spartandhp
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Hmmm, vielleicht sollte ich mir einen Anker hinten dran hängen, den Tipo via Sektflasche auf "MSC Tipo of the Sea" taufen und ihn dann auf Kreuzfahrtschiff statt Personenkraftwagen umtragen lassen. Dann kommt der Kat raus und gefüttert wird mit Schweröl (kostet ungefähr 35 cent pro Liter) :1f602: :1f602: :1f602: :1f602: :1f602: :1f602: :1f602: :1f602:
      LG
      Jürgen

      Wer wie der Teufel fährt, wird ihm auch bald begegnen! :evil:

      Mein Tipo: Kombi mit Lounge Ausstattung 1.6 Multijet DCT in Sabbia Perla. Alle Extras außer Leder. EZ: 11/2017

    • Das Fazit ist in diesem Artikel auch nicht ganz richtig.
      Die Anfahrt-Staaten haben durchaus die Möglichkeit etwas dagegen zu tun: Die Einfahrt in nationale Gewässer oder zumindest in größere Hafenstädte wie Hamburg vebieten!
      Machen andere Häfen ja auch schon. Da werden nur noch Gasverbrenner oder "saubere" Diesel reingelassen.

      Bei den Luxusliner könnten auch die Häfen dafür sorgen, das nicht den ganzen Tag die Schwermotoren zur Stromversorgung laufen müssen - endlich eine gesicherte Stromversorgung vom Hafen zu den Linern oder Containerschiffen bauen! Dann können die ihre Schiffsmotoren für die Liegezeit komplett ausschalten...

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"