Kofferaum automatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • oh mein Gott, ich mache mir auch immer die Finger schmutzig beim Kofferraum schließen. Das ruiniert mir immer den halben tag. Die hätten da innen ruhig mal einen Knopf machen können sodass ich die Klappe von außen nicht anfassen muss und die Klappe dann automatisch zu geht. Echt mal, in welcher Zeit leben wir?

      Nein mal ganz im Ernst...Mich stört das absolut nicht. Dieser ganze Neu modische schnickschnack bei dem man sich nichtmal mehr die Fingerspitzen nass machen möchte am Kofferraum weil es ja zuvor geregnet hat...Also ich hatte noch nie so einen schmutzigen Kofferraum Deckel dass ich mir hätte danach die Finger waschen müssen...
      Übrigens nicht gegen die gemeint, die lieber nicht die Klappe anfassen würden (meine es mehr ironisch/sarkastisch!) :thumbsup: :P

      Mein Tipo: Gelato weißes Schmuckstück (Limousine) ohne jeglichen Extra-Schnick-Schnack, Benziner

    • meinst du die mit Fuss-Sensor die automatisch auf gehen und dann per Knopf wieder zu, sprich SO? Oder die einfachen ndie mit Knopf drücken auf der Fernbedienung, die dann nur durch Feder verstätke dämpfer aufgehen, aber per Hand wieder zu gemacht werden muss, sprich SO? Dieses Teil hatte ich am Dodge.

      Grammatik ist grad nicht so geil :D
      Onkel Hotte's Poesie Album:
      "Wenn die Hasen Klötze kacken,
      und die Kühe Kuchen backen,
      sich im Sack die Eier drehen,
      dann werden wir uns wieder sehen...tun."

      Mein Tipo: Tipo StationWagon Easy | 1.4T-jet in Bronze Metallic | Tech-Paket & Business-Paket | 17 Zoll Abarth Alu's | 95% schwarze Scheiben

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von eslygen ()

    • eslygen schrieb:

      meinst du die mit Fuss-Sensor die automatisch auf gehen und dann per Knopf wieder zu, sprich SO? Oder die einfachen ndie mit Knopf drücken auf der Fernbedienung, die dann nur durch Feder verstätke dämpfer aufgehen, aber per Hand wieder zu gemacht werden muss, sprich SO? Dieses Teil hatte ich am Dodge.

      Grammatik ist grad nicht so geil :D
      wahrscheinlich letzteres, denn nur das gibt es beim Tipo.
      ,,Der Apfel schmeckt nach Eistee !"... Kevin, 19 isst einen Pfirsich. :thumbsup:

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Limo POP in Gelato Weiß mit POP Tech Paket & POP Style Paket EZ 04/2016

    • eslygen schrieb:

      meinst du die mit Fuss-Sensor die automatisch auf gehen und dann per Knopf wieder zu, sprich SO? Oder die einfachen ndie mit Knopf drücken auf der Fernbedienung, die dann nur durch Feder verstätke dämpfer aufgehen, aber per Hand wieder zu gemacht werden muss, sprich SO? Dieses Teil hatte ich am Dodge.

      Grammatik ist grad nicht so geil :D
      Falls die Frage auf meinen Eintrag bezogen war dann meine ich einen Knopf innen am Kofferraumdeckel. Wie bei BMW beispielsweise, dann schließt der ganz automatisch. Also nicht diese Fußsensoren und auch nicht am Schlüssel :)

      Falls es nicht auf meinen Eintrag bezogen war dann hab ichs jetzt trotzdem gesagt :P

      Mein Tipo: Gelato weißes Schmuckstück (Limousine) ohne jeglichen Extra-Schnick-Schnack, Benziner

    • Tipo-Neuling schrieb:

      eslygen schrieb:

      meinst du die mit Fuss-Sensor die automatisch auf gehen und dann per Knopf wieder zu, sprich SO? Oder die einfachen ndie mit Knopf drücken auf der Fernbedienung, die dann nur durch Feder verstätke dämpfer aufgehen, aber per Hand wieder zu gemacht werden muss, sprich SO? Dieses Teil hatte ich am Dodge.

      Grammatik ist grad nicht so geil :D
      Falls die Frage auf meinen Eintrag bezogen war dann meine ich einen Knopf innen am Kofferraumdeckel. Wie bei BMW beispielsweise, dann schließt der ganz automatisch. Also nicht diese Fußsensoren und auch nicht am Schlüssel :)
      Falls es nicht auf meinen Eintrag bezogen war dann hab ichs jetzt trotzdem gesagt :P
      ja war auf dein Beitrag bezogen.
      Is theoretisch machbar, aber nicht wirklich einfach.
      In der Theorie wird der normale Kofferraumdämpfer gegen ein hubmotor getauscht etc...aber ich glaube das ganze würde ein wenig ins geld gehen ^^
      Kauf dir lieber Handschuhe falls es dich stört, dass die Hände dreckig werden :P
      Onkel Hotte's Poesie Album:
      "Wenn die Hasen Klötze kacken,
      und die Kühe Kuchen backen,
      sich im Sack die Eier drehen,
      dann werden wir uns wieder sehen...tun."

      Mein Tipo: Tipo StationWagon Easy | 1.4T-jet in Bronze Metallic | Tech-Paket & Business-Paket | 17 Zoll Abarth Alu's | 95% schwarze Scheiben

    • Tipo-Neuling schrieb:

      Du bist ja lustig, mich stört es doch garnicht :P ^^
      huch hab ich jezt auch gesehen :D
      Onkel Hotte's Poesie Album:
      "Wenn die Hasen Klötze kacken,
      und die Kühe Kuchen backen,
      sich im Sack die Eier drehen,
      dann werden wir uns wieder sehen...tun."

      Mein Tipo: Tipo StationWagon Easy | 1.4T-jet in Bronze Metallic | Tech-Paket & Business-Paket | 17 Zoll Abarth Alu's | 95% schwarze Scheiben

    • Kennt jemand bei der Limousine den Umstand, dass auf Doppelklick am Schlüssel nicht immer der Kofferraumdeckel sofort aufgeht. Manchmal benötige ich 2 oder 3 Versuche.
      Wie funktioniert dieses System eigentlich technisch? Ist da ein Empfänger im Kofferraum, der bei Signalgebung einen Motor ansteuert?!
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, EZ: 6/2016

    • Geht mir auch so! Manchmal gehts beim ersten Doppelklick, manchmal braucht es zwei oder gar drei Versuche! Ich denke nicht, das man hier einen separaten Empfänger samt Steuerung verwendet. Das wird wohl durch den Hauptempfänger zum Steuerteil geleitet und dort sagt es "ZV? Nööööö! Kofferraum? Joa mach halt, möge er seinen Schlüssel drin liegen lassen" :D
    • In welchem Luxus die Limo fahrer so leben. Bei mir am Kombi machts nur Plopp... hochheben darf ich das ding trotzdem noch selbst. :D

      Dafür gibbet beim schließen keine dreckigen Finger, wenn mans richtig macht...

      VG
      Intoleranz wird hier nicht toleriert! :thumbsup:

      : Fiat Tipo Lounge (mit Style, Tech, etc.), colosseo grau, 1.4 T-Jet, dunkle Seitenblinker & Nebler, H&R Tieferlegung, schwarze Kennzeichenhalter, Schriftzüge entfernt

    • Bei mir geht der K-Deckel beim erstenmal doppelklicken auf, aber ich nutze meine feine Limo ja auch nicht jeden Tag, will sagen, ich öffne nicht bei jedem ausfahren den K-Deckel auch.
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • Haro1184 schrieb:

      In welchem Luxus die Limo fahrer so leben. Bei mir am Kombi machts nur Plopp... hochheben darf ich das ding trotzdem noch selbst. :D

      Dafür gibbet beim schließen keine dreckigen Finger, wenn mans richtig macht...

      VG
      Deshalb haben die Kombifahrer auch bessere Armmuskeln :thumbup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi Lounge; 1,4 T-Jet - 120 PS; Galanto weiß; helle Farbe mit Einsätzen in Taube und Doppelnaht; Lounge Tech, Komfort und Style Paket; Sicherheitspaket Plus; Sitzheizung vorn; Reserverad; abnehmbare Anhängerkupplung; Webasto Standheizung Thermo Top Evo 4 mit Telestart T100 HTM; Mopar Profilgummi für die Motorhaube;

    • Ich kenne das auch, manchmal geht der Kofferraum direkt beim ersten "Doppelklick" auf, manchmal gefühlte 20mal "klicken" bis sich etwas tut. Ich gehe davon aus das die Systeme nach dem Abstellen des Motors runtergefahren werden, und manchmal schneller, manchmal sehr langsam neu starten. Anders kann ich mir das nicht erklären!

      Gruß, Matze
    • Also ich gebe zu..........so ein Poserkofferraum hat was, bei meinem aktuellen Leihwagen, geht das auf Knopfdruck auf und zu. Steht man daneben, lässig mit dem Schlüssel in der Hand, macht auf und zu....der Pöbel schaut mit großen Augen und du sagst dir "jaha...ganz recht, ich bin der Babo ihr Biatches" ;)