Fiat Embleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo

      Zu planungszwecken bräuchte ich die Masse der Fiat Embleme auf der Front, dem Heck und dem Lenkrad.

      Ein Foto vom Schlüssel und auch die Masse dieses Logos und ich könnte schonmal alles vorbereiten.

      Hab meinen Tipo ja leider noch nicht, kann daher nicht selber nachmessen.

      Wäre super wenn jemand an seinem nachmessen könnte. Ich denke ja mal das Limo, HB und Kombi die selben Grössen verbaut haben.


      Schonmal Danke

      Gruss Paddy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarthVader ()

    • Ich komm drauf...ich komm noch drauf...! Ah, es sind die Dodge-Embleme die draufkommen... :D !
      Wollte ich auch schon machen, bis ich die Preise der Ersatzteile gesehen habe ;)

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Die Embleme haben im Innenbereich, also da wo der Fiat-Schriftzug steht, keine runden Masse sowie sind gebogen und der Chrom-Rand ist zusätzlich gebogen.

      Das Front-Emblem hat im Innenbereich des Fiat-Schriftzuges etwa 9 cm Höhe x 8 cm Breite sowie eine Diagonale von etwa 9,5 cm.

      Das Heck-Emblem hat etwa 6 cm Höhe x 5,5 cm Breite sowie eine Diagonale von etwa 6,5 cm.

      Das Lenkrad-Emblem hat 5,5 cm Durchmesser.

      Ich habe bereits alle ersetzt und das zu sehr günstigen und optisch für meinen Geschmack sehr guten Preisen (Carbonfolie sowie Dodge Emblem drüber -> siehe in der Galerie).

      LG

      Mein Tipo: Lounge Limousine 1.4 95 PS Benziner mit Business Paket (Tech & Komfort) sowie 17" Diamond Polish Sommer & 17" Dezent Winter

    • Das werde ich doch nie verstehen, Produkte umlabeln!
      Die Sinnigkeit geht mir vollkommen ab.
      Dann kaufe ich doch das Produkt mit dem Label was mir zusagt.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • JD4040 schrieb:

      Das werde ich doch nie verstehen, Produkte umlabeln!
      Die Sinnigkeit geht mir vollkommen ab.
      Dann kaufe ich doch das Produkt mit dem Label was mir zusagt.
      Nicht so hart mit dem Kollegen ins Gericht gehen! :S

      Ist doch Zeitgemäß, was z.B. Chevrolet (GM) in Europa für Fahrzeuge mit Ihrem Logo vertrieben hat,
      es waren "Billigbocker" von Daewoo.
      Aber die Besitzer fuhren ein Chevrolet, denn einen Daewoo hätte man sich nie im Leben angetan.
      Psychologie ist eben alles................................ ;)

      Es gibt da genügend Beispiele. Fiat, Peugeot und Citroen sehen das auch sehr entspannt,
      baugleiche Nutzfahrzeuge bis 3,5T werden auch je nach Bedarf gelabelt.
      Es ist eigentlich egal, was man sich für ein Emblem an`s Auto pappt, mit Sicherheit ist
      irgendein Bauteil im Auto davon enthalten.

      So rein italienisch, wenn überhaupt, ist der Tipo und auch andere Modelle auch nicht, ein Blick z.B.
      in den Motorraum schafft Klarheit. Ist da überhaupt etwas von Made in Italy drin?
      Ein Sammelsurium aus allen Herren Ländern, ja, so ist das heut zu Tage.

      Aber, einen Ferrari- oder Abarth-Aufkleber auf einem Fiat mit “Vernunftmotor” und 08/15 Fahrwerk
      finde ich da schon eher komisch, aber jeder Jeck ist anders! :D
    • Hallo Bernado,
      ich gehe hier mit niemanden hart ins Gericht ;)
      Ich verstehe einfach die Sinnigkeit nicht und habe auf diese Weise
      die Diskussion eröffnet, hat bei dir ja gut geklappt, danke ;)
      Nur weil etwas Zeitgemäß zu sein scheint, muss es ja nicht sinnvoll sein.
      Habe auf einem alten Käfer auch schon einen Mercedes Stern gesehen.
      Natürlich soll jeder machen was er möchte, aber man darf ja die Sinnigkeit
      hinterfragen, eventuell verstehe ich dann den Sinn und mache mit ;)
      Wenn es z.B. einfach der Sinn ist, mich von anderen ab zu heben,
      dann würde ich mir mein Familienwappen ans Auto pappen :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Danke für die Infos.

      Da der Tipo ja baugleich als Dodge Neon vermarktet wird seh ich da überhaupt kein Problem drin. Son SRT 4 Decal dänd ich auch lächerlich da es halt kein SRT ist. Aber die Embleme zu wechseln bei baugleichen Modellen find ich überhaupt nicht dramtisch

      @nxs hast du vielleicht nen Link fuer mich zu den Emblemen ?

      Die seitlichen Chromleisten von Dodge sind schon unterwegs.

      m.ebay.de/itm/2pcs-3D-Metall-A…622fff116c8%257Ciid%253A9

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarthVader ()

    • DarthVader schrieb:

      Danke für die Infos.

      Da der Tipo ja baugleich als Dodge Neon vermarktet wird seh ich da überhaupt kein Problem drin. Son SRT 4 Decal dänd ich auch lächerlich da es halt kein SRT ist. Aber die Embleme zu wechseln bei baugleichen Modellen find ich überhaupt nicht dramtisch
      o.k., das kann ich dann nach vollziehen. Es gibt ja auch Leute, die die Bezeichnung Tipo nicht mögen
      und lieber den Ursprungsnamen anbringen möchten, das ist m.E. auch nicht lächerlich.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • andyweh schrieb:

      dodge.com.mx/autos/neon/
      wie geil ist das denn... 8o
      Das ist wirklich hoch interessant..... :thumbsup:
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • DarthVader schrieb:

      Danke für die Infos.

      Da der Tipo ja baugleich als Dodge Neon vermarktet wird seh ich da überhaupt kein Problem drin. Son SRT 4 Decal dänd ich auch lächerlich da es halt kein SRT ist. Aber die Embleme zu wechseln bei baugleichen Modellen find ich überhaupt nicht dramtisch

      @nxs hast du vielleicht nen Link fuer mich zu den Emblemen ?

      Die seitlichen Chromleisten von Dodge sind schon unterwegs.

      m.ebay.de/itm/2pcs-3D-Metall-A…622fff116c8%257Ciid%253A9
      Die Chromleisten "Made in Italy" habe ich mir besorgt, habe aber noch keine Ahnung wohin damit. Eventuell kommen die Ferrariaufkleber ab.....

      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • DarthVader schrieb:

      @Mahatma1961

      Na am besten dahin wo se hingehören
      Würde ich auch sagen, denn extra neue Löcher in den neuen Wagen bohren..... :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Lasst Euch überraschen, wo ich sie anbringen werde. Fotos folgen dann..... :D
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • JD4040 schrieb:

      DarthVader schrieb:

      Danke für die Infos.

      Da der Tipo ja baugleich als Dodge Neon vermarktet wird seh ich da überhaupt kein Problem drin. Son SRT 4 Decal dänd ich auch lächerlich da es halt kein SRT ist. Aber die Embleme zu wechseln bei baugleichen Modellen find ich überhaupt nicht dramtisch
      o.k., das kann ich dann nach vollziehen. Es gibt ja auch Leute, die die Bezeichnung Tipo nicht mögenund lieber den Ursprungsnamen anbringen möchten, das ist m.E. auch nicht lächerlich.
      Ich zum Beispiel. Ich finde den Namen Aegea nämlich sehr schön. Hab kein Problem mit Tipo. SOllte ich jemals den Originalschriftzug bekommen, überlege ich einfach beide hinten anzubringen. Genug Platz ist ja, einfach auf der anderen Seite... Mal schauen

      Mir wurde von langer.de auch erklärt, warum der Aegea Schriftzug als lieferbar angezeigt wird. Darauf hätten sie keinen Einfluss, da die Info direkt von Fiat käme...