Qual der Wahl: DCT oder manuelles Getriebe?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mahatma1961 schrieb:

      Mazda121LX schrieb:

      DCT hatte ich 150.000km im Audi A4 Bj.2015 gehabt. Nie Probleme gehabt.

      Fahre jetzt aber auch manuell. Im Schadensfall kann mir jede Werkstadt helfen. Bei einem DCT musst du zu einem guten Getriebefachmann oder FIAT....
      Herr "Mazda", wie viele Kilometer hat denn der werte Tipo schon geschafft..... :)
      Habe mein TIPO erst seit 2 Wochen. Er hat 20.000km runter und bin erst 1500km gefahren.
      Hatte vorher einen Audi 3 Jahre als Firmenwagen gehabt. Bin aber von dem Tipo echt begeistert.

      Ich fahre 150km jeden Tag zur Arbeit und habe einen Verbrauch von 4,3liter :).... Das ist der Wahnsinn.
      ________________________________________________
      Daily Driver: Fiat Tipo Kombi 95PS Diesel 8o
      Im Sommer: Mazda MX5 NA 90PS Benzin :thumbsup:

      Mein Tipo: 1.3 95PS Diesel Kombi Bj.2017

    • manuelka86 schrieb:

      @Mazda121LX


      Hallo, da du geschrieben hast, dass du manuell fährst, würde mich interessieren mit welcher Motorisierung du diesen Wahnsinnig guten Verbrauch hinbekommst?
      Habe den 95PS Diesel. Ich fahre 150km zur Arbeit. Davon 140km komplett Autobahn mit max:110km/h. Daher der gute Verbrauch :)

      Bin jetzt 560km gefahren und habe Aktuell noch 610km Restreichweite ^^
      ________________________________________________
      Daily Driver: Fiat Tipo Kombi 95PS Diesel 8o
      Im Sommer: Mazda MX5 NA 90PS Benzin :thumbsup:

      Mein Tipo: 1.3 95PS Diesel Kombi Bj.2017