U-Connect Navi-Update Tom Tom

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adblue-Tipo schrieb:

      getr0 schrieb:

      Adblue-Tipo schrieb:

      Seltsam, das1040 hatte ich, bzw. der Tipo, auf dem Weg zur Arbeit in knapp 45 Minuten drauf.

      90 Minuten nur Zündung an? Ach neee
      tja, anders geht es hier nicht, ausser ich laufe vor Ablauf der 20 Minuten in die TG. Lade gerade neues Kartenmaterial für den Fiat Spider 124 herunter, den Wagen haben wir auch noch im Haushalt. Da ist es besser gelöst mit einer SD Karte, kann man alles am PC machen. Hier ist es aber nicht TomTom sondern ein anderer Anbieter. Kostet das ABO für 3 Jahre so um die 120 €.
      Es geht anders, während der Fahrt :)
      das weiss ich, nur ob es dann schneller geht, bezweifle ich.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1727 AHT 05/2017

    • 19inchwheeler schrieb:

      getr0 schrieb:

      Adblue-Tipo schrieb:

      Seltsam, das1040 hatte ich, bzw. der Tipo, auf dem Weg zur Arbeit in knapp 45 Minuten drauf.

      90 Minuten nur Zündung an? Ach neee
      tja, anders geht es hier nicht, ausser ich laufe vor Ablauf der 20 Minuten in die TG. Lade gerade neues Kartenmaterial für den Fiat Spider 124 herunter, den Wagen haben wir auch noch im Haushalt. Da ist es besser gelöst mit einer SD Karte, kann man alles am PC machen. Hier ist es aber nicht TomTom sondern ein anderer Anbieter. Kostet das ABO für 3 Jahre so um die 120 €.
      dafür kostet die generelle Navi-Freischaltung bzw Ursprungs-Navi-SD-Karte beim Spider rund 600 Euro!
      richtig, allerdings kommt es auf die 600 € dann auch nicht mehr an. 90 Tage waren wie beim TIPO frei. Jedoch bevorzuge ich auf jeden Fall die SD Card. Mal sehen, was das Kartenmaterial TomTom dann kostet nach Ablauf der 3 Jahre.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1727 AHT 05/2017

    • aktuell gibts noch gar keine Infos diesbezüglich. Weder von FCA noch von TomTom.
      Was ich mich aber frage die die das überhaupt bewerkstelligen wollen...

      Es gibt ja immer Tipos die jünger als 3 Jahre sind und daher kostenlos von FCA bzw TomTom laden könne...
      und die Karten kann man ja verlinken wie man weiter oben gemerkt hat.
      Das müssten die dann ja irgendwie unterbinden... Sonst könnte ja immer jemand die Karten kostenlos zur Verfügung stellen (ist dann aber wahrscheinlich wirklich illegal)
      Lounge SW Tjet l Pogea Racing l 19" VW Pretoria Felgen l EBC Brakes l H&R Federn l LED Abblendlicht l Stelvio LED Nebelscheinwerfer l Audiotec Fisher Komplettausbau
    • getr0 schrieb:

      Adblue-Tipo schrieb:

      getr0 schrieb:

      Adblue-Tipo schrieb:

      Seltsam, das1040 hatte ich, bzw. der Tipo, auf dem Weg zur Arbeit in knapp 45 Minuten drauf.

      90 Minuten nur Zündung an? Ach neee
      tja, anders geht es hier nicht, ausser ich laufe vor Ablauf der 20 Minuten in die TG. Lade gerade neues Kartenmaterial für den Fiat Spider 124 herunter, den Wagen haben wir auch noch im Haushalt. Da ist es besser gelöst mit einer SD Karte, kann man alles am PC machen. Hier ist es aber nicht TomTom sondern ein anderer Anbieter. Kostet das ABO für 3 Jahre so um die 120 €.
      Es geht anders, während der Fahrt :)
      das weiss ich, nur ob es dann schneller geht, bezweifle ich.
      Ich habe beides probiert, sowohl beim 5" als auch beim 7" und bei beiden dauerte es während der Fahrt nur rund halb so lange!
    • Habe das 1040 heute aufgespielt, alter Stand war 1030, in 30 Minuten fertig.

      Allerdings im Vorfeld auch etwas verzweifelt, bekam immer die Meldung "Keine Mediadaten gefunden".
      Stick erst rein, dann Zündung, nix, dann Stick wieder raus und bei eingeschalteter Zündung wieder rein, nix, also neuer Stick neu Formatiert wieder Versucht, immer das selbe.

      War schon etwas komisch, mich hat auch die Meldung irritiert, Mediadaten, als wenn er nach abspielbarer Musik oder so suchen würde.
      Darauf hin dann irgendwann mal bei eingestecktem Stick nach der Meldung noch im Menü rum geeiert, Navi gestartet, in Einstellungen gegangen und mit einem mal...plop....kam der Bildschirm für die Installation des updates.
      Warum, was ich genau gemacht habe kann ich gar nicht sagen, scheinbar war der Stick aber von Anfang an okay, das Uconnect hat nur nach Zündung nicht automatisch das update gefunden, ist nicht automatisch da drauf gegangen.

      Was seit einiger Zeit auch anders ist, wenn ich mit dem Handy Koppel (iPhone) hat das Uconnect immer auf den...Car Connect...Apple Car....keine Ahnung Bildschirm gewechselt. (Handydisplay mit whatsapp, iTunes und so)
      Das macht das seit einigen Wochen nicht mehr.
      In den Einstellungen war ich nicht, eine Wartung gab es ebensowenig , von der Batterie wurde der Wagen auch nicht genommen.

      Manchmal hat das Uconnect schon ein Eigenleben, so hatte ich es auch schon 2x das die Verbrausanzeige von heute auf morgen von l/km auf km/l umgestellt war.
      Einmal kamen mir die 50 km/h morgens auf dem Weg zur Arbeit doch verdammt schnell vor....da Zeigte der Tacho mit einem mal Meilen.
      Da man für die Umstellung schon sehr lange den okay Button gedrückt halten muß kann ich mir nicht vorstellen das beim Abstellen des Wagens aus versehen umgestellt zu haben.
      Wer spät bremst fährt länger schnell :D

      Mein Tipo: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 120 PS, full house bis auf Leder, 225er auf 18".....was bin ich froh nicht mehr die 17"er zu haben, bei den 17ern meinst du Fährst auf Fahrradreifen. xD