Fiat verlängert Partnerschaft mit italienischem Fußballverband um vier Jahre

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fiat verlängert Partnerschaft mit italienischem Fußballverband um vier Jahre



      The sponsorship agreement between FCA and FIGC has been renewed for another four years. Fiat will be Top Partner and Official Car of the Italian Football Team confirming a time-honoured partnership that reasserts common values capable of driving both Fiat and the Federation towards new future challenges
      FCA and the Italian Football Federation have renewed the sponsorship agreement for another four years. Fiat will be Top Partner and Official Car of the Azzurri once more and the adventure on football pitches will continue. The agreement includes the supply of a fleet of Fiat cars to accompany the FIGC personnel on official and friendly matches and to retreats. In addition, the brand will appear on the training uniforms of the Azzurri and on publicity banners around the pitch. Further activities will involve all teams, from the major national to the women's and the junior squads.
      The renewal will take place tonight on occasion of the 2020 European Championship qualification Italy vs. Bosnia Herzegovina match. Gabriele Gravina, President of FIGC, coach Roberto Mancini, Cristiano Fiorio, Head of EMEA Brand Marketing & Communication and Luca Napolitano, Head of EMEA Fiat & Abarth Brand, shook hands at the Allianz Stadium in Turin. "Fiat wants to take the field directly to support the team of all Italians", commented Napolitano. "Today, Fiat and FIGC have just turned 120 and continue to work to take on the challenges of the near future and to hold the name of Italy high worldwide".
      Not by chance, the Italian football team has always been a symbol of sportsmanship and human values, bringing together millions of fans and exporting a positive image of the country in the world. The bond is the culmination of a journey that began over a century ago and that has always seen Fiat and Italy together in the social, industrial and cultural evolution of the country.
      Turin, 11 June 2019
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Fiat verlängert Partnerschaft mit italienischem Fußballverband um vier Jahre


      Fiat bleibt offizieller Fahrzeugpartner der italienischen Nationalmannschaften der Männer, Frauen und Jugend. Markenlogo auf Trainingskleidung und Werbebanden im Stadion zu sehen.

      Frankfurt, im Juni 2019
      Fiat und der italienische Fußballverband Federazione Italiana Giuoco Calcio (FIGC) haben ihre Partnerschaft um vier Jahre verlängert. Fiat ist „Top Partner" und ist außerdem für die offiziellen Fahrzeuge der „Azzurri" (die Blauen) zuständig, wie die Italiener ihre Fußballnationalmannschaft nennen. Fiat stellt den Offiziellen Fahrzeuge für den Einsatz bei Spielen sowie die Erfüllung von Verbandsaufgaben zur Verfügung. Das Fiat Markenlogo ist außerdem auf der Trainingskleidung sowie auf Werbebanden im Stadion zu sehen. Das Abkommen schließt alle Mannschaften der FIGC ein, von der Männer-Nationalmannschaft bis zu den Teams der Frauen und Jugendlichen.
      „Fiat ist stolz darauf, die Mannschaften aller Italiener zu unterstützen. Fiat und die FIGC schauen auf eine 120-jährige Historie zurück. Gemeinsam stellen wir uns den Herausforderungen der Zukunft und repräsentieren Italien auf der ganzen Welt", sagte Luca Napolitano, Head of EMEA Fiat & Abarth Brand, bei der offiziellen Bekanntgabe, der auch FIGC-Präsident Gabriele Gravina, Nationaltrainer Roberto Mancini und Cristiano Fiorio, Head of EMEA Brand Marketing & Communication, beiwohnten.
      Die FIGC wurde 1898 gegründet, Fiat im folgenden Jahr. Beide spielen seitdem eine wichtige Rolle in der sozialen, industriellen und kulturellen Entwicklung Italiens.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V