Time to say goodbye??? Neues Auto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Time to say goodbye??? Neues Auto

      Hallo Ihr Lieben,

      ich glaube ich werde jetzt hier rausgeschmissen ;) Das neue Auto ist kein TIPO 8o
      Aber mal von vorne. Wir sind ja in das hier nicht gut wegkommende Autohaus nach Datteln gefahren, da uns die Angebote in unserer Umgebung nicht zusagten.
      Wir sind mit der festen Vorstellung dort hin gefahren, wir kaufen entweder einen TIPO Kombi S-Design oder Kombi Lounge.

      Es standen auch tatsächlich Autos dort vor Ort, ein TIPO Sport und ein Kombi in Lounge - aber die Enttäuschung kam beim Einsteigen. Fiat hat gespart und zwar an Qualität ;( Unser geschrotteter TIPO war ein Lounge BJ 2016, ein super Auto mit bequemen Sitzen und wertigem Armaturenbrett/Interieur allgemein. Die neuen 2019er Tipos sind anders. Die Sitze sind für unser Empfinden schlechter und auch der Innenraum ist nicht mehr das was er mal war und wo wir uns dran gewöhnt hatten. Es sind doch soo schöne Autos, warum innen alles so runterfahren???

      Hätten wir vorher nicht den 2016er gehabt, wären wir mit 'nem Tipo nach Hause gefahren. Nur so ist es ja eben nicht. Also alle Träume dahin und frustriert...

      Und dann plötzlich stand da auf dem Hof ein kleines nagelneues Auto und wollte mit uns mit



      Unser neues Auto hat keine Farbe, der Motor ist 'ne Nähmaschine mit nem Hubraum von 3 Coladosen und ein Rentnerfahrzeug - ich denke Gerd würde Ihn trotzdem mögen :D











      Es ist also der neue 500X Cross mit dem 1.0 Firefly Motor, Adaptiver Tempomat, LED Paket, Komfortpaket, Fahrassistenzpaket, Technikpaket 1, Parksensoren vorn, Spurhalteassistent in Gelato Weiß geworden.

      Wir haben Ihn als Tageszulassung mit 10km und 4 Jahren Garantie gekauft. Die Garantierweiterung auf 80000km hat uns 349,- gekostet.

      Mein Mann ist total begeistert, die ersten 350km sind schon runter.

      Liebe Grüße

      Jessica

      Mein Auto: 2019er 500X Cross 1.0 GSE, gelatoweiß, AAC, LED, E.Paket etc...Panda 1.2 EZ 2015

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Angelheart ()

    • Jessica, dich schmeißt hier keiner raus! ;)

      Ja, ich mag auch den X :thumbsup:

      Bei Problemen und Fragen kann dir in unseren 500er Forum auch geholfen werden!
      Aber es ist nicht dieses geile Tipo Forum! :D
      Melde dich einfach an, kostet ja nix, kannst deinen Namen beibehalten!

      fiat500-forum.de/
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Tja, FCA, das habt Ihr davon!!! Kein Ohr am Markt, Veränderungen wegen ein paar Euro reindrücken und sich wundern, das so wenige den Tipo kaufen..... ?( :/ :cursing:

      Es ist ein Trauerspiel.

      Und Dir Jessica viel Spass mit der Coladose - halt uns auf dem Laufenden wie sich so ein kastrierter 1,0 Liter Motor mit der Zeit schlägt - die Kosten für die Garantieerweiterung sind ja auch stattlich! Da kann ich mit meinen ca. 150 Euro mehr als glücklich sein.
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Glückwunsch zum 500X , wenigsten seit ihr FCA treu geblieben.
      Klar kannst du hier gerne bleiben, rauswerfen werden wir keinen.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Jessica Glückwunsch zum neuen Auto!
      Genau diesen in der gleichen Farbe hatte ich neulich als Leihwagen, und ganz ehrlich, ich fand den richtig gut. Wenn man nicht weiß dass er so einen Zwergenmotor hat, - man würde es nicht merken. Ausreichend Kraft und ein völlig entspanntes fahren ist möglich. Kleine Anfahrschwäche hat er, aber sonst top.
      Bin ihn gerne gefahren. Viel Spaß damit :thumbup:
      LG
      Frank :)

      Mein Tipo: 1,4 16V OpeningEdition Plus, Limousine, weiß, EZ 08/16; “Antonio“ (EU-Import)

    • Wir möchten uns herzlich für die Glückwunsche bedanken. <3

      Hier gibt es grad eine Spritztour nach der anderen :D Man(n) kriegt einfach nicht genug.
      Einen Makel gibt es allerdings:
      Männe braucht ein neues Handy - Android Auto ist inkompatibel mit dem Huawei Mate 10 ;)

      Liebe Grüße
      Jessica

      Mein Auto: 2019er 500X Cross 1.0 GSE, gelatoweiß, AAC, LED, E.Paket etc...Panda 1.2 EZ 2015

    • Angelheart schrieb:

      Hallo Ihr Lieben,


      Es standen auch tatsächlich Autos dort vor Ort, ein TIPO Sport und ein Kombi in Lounge - aber die Enttäuschung kam beim Einsteigen. Fiat hat gespart und zwar an Qualität ;( Unser geschrotteter TIPO war ein Lounge BJ 2016, ein super Auto mit bequemen Sitzen und wertigem Armaturenbrett/Interieur allgemein. Die neuen 2019er Tipos sind anders. Die Sitze sind für unser Empfinden schlechter und auch der Innenraum ist nicht mehr das was er mal war und wo wir uns dran gewöhnt hatten. Es sind doch soo schöne Autos, warum innen alles so runterfahren???

      Hätten wir vorher nicht den 2016er gehabt, wären wir mit 'nem Tipo nach Hause gefahren. Nur so ist es ja eben nicht. Also alle Träume dahin und frustriert...

      Jessica

      Hallo Jessica,

      auch andere Tipoexperten haben ähnliche Eindrücke von der Verschlimmbesserung der neuen Tipos 2019 gemacht:

      ... dünnere und billigere Kunststoffe im Innenraum
      ... Abdeckungen die im Motorraum weg gelassen wurden
      ... eingesparte Klappen im Radhaus
      ... keine Gurthöhenversteller mehr
      ... dünne Sitzbezüge
      ... keine klappbaren Schminkspiegel
      ... knarziges Amaturenbrett
      ... krumme Fensterleisten....

      Das heisst umso mehr, den "alten" Tipo aus den Jahren 2016 - 2018 schön zu pflegen, damit er so lange wie eben möglich seinen Dienst verrichtet.
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • @Mahatma1961
      Jörg, du hast so recht. Leider.
      Wir konnten es gar nicht fassen, wie sehr die Qualität runtergefahren wurde. Allein die Sitze haben mich dazu veranlasst ganz schnell wieder auszusteigen. War jetzt zwar nicht New Nissan Micra Niveau -die fühlen sich an wie Klappstühle :D , aber doch unbequemer als vorher.
      Als wir uns dann in den 500X reinsetzten war es ein Gefühl wie in unserem 2016er Tipo, Seitenhalt und Polsterung wie gewohnt.
      Und auch alles andere was Du aufgezählt hast, können wir leider nur bestätigen. Und wir hatten 2016 trotz der besseren Qualität einen angenehmen Preis bezahlt. Also wird jetzt wohl der letzte Tropfen am Tipo gespart. Wir finden es extrem schade...

      Trotzdem bleibt der Tipo für uns optisch ein Knaller :1f386:

      lg Jessica

      Mein Auto: 2019er 500X Cross 1.0 GSE, gelatoweiß, AAC, LED, E.Paket etc...Panda 1.2 EZ 2015

    • Aber Schönheit ist nicht alles Jessica......es zählen auch die inneren Werte.....der Tipo ist wirklich ein tolles Auto gerade die Limo, aber man kann auch am falschen Ende sparen.....keine Werbung, Ausstattung verringert.......so gewinnt man keine Neue Kundschaft, denn der Preis ist ja nicht alles.....man muss sich ja auch wohlfühlen...... ;)

      Ich jedenfalls freue mich immer wenn ich eine Rentnergraue Limo sehe.....war eine tolle Zeit mit meinem Karl.... :love:

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Auto: Fiat Panda Modell 169, 1.1 mit 54 PS, Ford Kuga 4x4