Bald überall? Erster selbstfahrender Bus in Brandenburg geht in Betrieb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bald überall? Erster selbstfahrender Bus in Brandenburg geht in Betrieb

      msn.com/de-de/video/topvideos/…i-AAEeTpY?ocid=spartandhp
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Folgendes Szenario:
      Vor dir fährt erkennbar ein unsicherer (meinetwegen besoffener) Fahrer/in. Was machst du?...logisch, Abstand halten. Egal ob auf Landstrasse, Autobahn oder im Stadtverkehr.
      Warum ist das so? Ganz einfach, Erfahrungswerte! Wer länger oder viel fährt, hat so einiges was dies betrifft erlebt, und verhält sich in der Regel dementsprechend vorsichtig. Daher kommt ja auch der Begriff er"fahren" aus dem Mittelalter. Wer viel fährt, hat Erfahrung erlangt.
      Genau hier liegt allerdings das Problem in der computergesteuerten Fahrautomatik. Kein Computer kann vorausschauend fahren! Für so einen Rechenknecht gilt immer wieder von vorne die Regel, geht oder geht nicht. Es gibt kein dazwischen. Genau dieses "Möglicherweise", "Eventuell" oder "könnte sein" können diese Kisten nicht errechnen. Das kann nur ein Lebewesen mit Intelligenz (ok, gibt auch solche fahrenden Primaten ohne diese, aber die lasse ich jetzt `mal aussen vor... 8| )
      Im Endeffekt heißt das im komplexen Strassenverkehr, wird sich rein autonomes Fahren noch sehr lange nicht durchsetzten. Der eine oder andere Autokonzern hat das mittlerweile begriffen, und Forschungen in diese Richtung auf Eis gelegt.
      Es gibt ein paar Forschungsrichtungen in Sachen KI oder Quantencomputer, die genau diese Lücke zwischen geht und geht nicht schließen sollen, aber das liegt noch absolut in den Kinderschuhen, und es ist zweifelhaft ob dabei je etwas rauskommt.
      Ich denke `mal bevor wir komplett autonom fahren, sind wir an unserem produzierten Müll erstickt.
      Tipo Kombi S-Design Vollausstattung 120 PS Diesel Automatik. 5,1 lt / 100 km

      Akku-Auto? Nein Danke!
    • Es sitzt doch noch ein "Beisitzer" mit an Bord, um gegebenenfalls einzugreifen.

      Ausserdem ist er als rollendes Verkehrshinderniss unterwegs. Ick gloob mit 35 kmh.

      Ick Berichte zeitnah, denn mein Arbeitskollege wohnt in Wusterhausen.
      Grüße Don Dirk


      ...Mich erschüttert nichts.

      Ich habe 3 Kinder :D

      Mein Tipo: Kombi, Maestro Grau, 1.4 Easy, 6 Gang, Navi, Tempomat, Sitzheizung, Klima, Tech + Style Paket, schwarze Seitenblinker