Meldung Bremssystem überprüfen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meldung Bremssystem überprüfen

      Meine beiden Autos melden unter gewissen Umständen immer dass ich die Bremse prüfen soll. Der 5 Türer hat dies schon ab 100km gemacht, mein Kombi gesellt sich seit 6000 km dazu. Meldung kommt immer dann wenn wir aus einer steileren Ausfahrt herunterfahren, kurz anhalten und wieder losfahren. Neustart beseitigt die Meldung meistens, manchmal auch 2 mal nötig. Bremsflüssigkeitsstand ist bei beiden ok. Habt ihr das auch? Riecht nach Softwarefehler weil es immer die gleichen Situationen ( wenige Meter losfahren und dann nochmal stoppen)sind.
      Autos
      Aktuell Tipo 1,4 T-Jet S-Design & 5 Türer S-Design, verflossen Ulysse 179Ax 2,0 Punto 188b 1,4, Punto 188b 1,2 16V, Punto 188a 1,2 16V Punto 188a 1,2 8V, Lancia Lybra 1,8, Fiat Bravo 1,4 12 V, Fiat Marea Weekend 1,8 16V, Lancia Dedra 1,9 TD, Fiat Tempra 2,0 Facelift und Tempra 2,0 sowie Fiat Regata 75 S.
    • Das kenne ich. Ich glaube es liegt an folgendem Verhalten:

      Wenn man an einer Schrägung anhält und die Fußbremse wieder löst, greift die Hillholder Funktion. Hält man jedoch an und betätigt die Handbremse weil man kurz auststeigen will wird nach lösen der Fußbremse die Hillholder Funktion aktiv. Nach 2 sec. löst die Hillholder Funktion die Bremse und meldet eine Fehlfunktion, warscheinlich weil die Handbremse noch greift. Habe das schon einige mal gehabt wenn ich auf dem Campingplatz kurz aussteigen muss um die Schranke zu öffnen.
      Ist jetzt so meine Vermutung.
      Ich messe dem aber keine große Bedeutung zu. Ist halt so und nach einem Neustart wieder i.O.

      Mein Tipo: Tipo HB, 1.4 T-Jet,155 PS, Loungeausstattung, Collosseo Grau, Tech Paket, Style Paket, Sitzheizung

    • winni schrieb:

      Das kenne ich. Ich glaube es liegt an folgendem Verhalten:

      Wenn man an einer Schrägung anhält und die Fußbremse wieder löst, greift die Hillholder Funktion. Hält man jedoch an und betätigt die Handbremse weil man kurz auststeigen will wird nach lösen der Fußbremse die Hillholder Funktion aktiv. Nach 2 sec. löst die Hillholder Funktion die Bremse und meldet eine Fehlfunktion, warscheinlich weil die Handbremse noch greift. Habe das schon einige mal gehabt wenn ich auf dem Campingplatz kurz aussteigen muss um die Schranke zu öffnen.
      Ist jetzt so meine Vermutung.
      Ich messe dem aber keine große Bedeutung zu. Ist halt so und nach einem Neustart wieder i.O.
      Das Problem tritt auch ohne Einsatz der Handbremse auf. Nach der ersten Meldung beim 5 Türer waren wir in der Werkstatt und die haben nix gefunden. Dann war länger Ruhe und im Moment ( Urlaub) tritt es fast täglich an beiden Autos auf.
      Autos
      Aktuell Tipo 1,4 T-Jet S-Design & 5 Türer S-Design, verflossen Ulysse 179Ax 2,0 Punto 188b 1,4, Punto 188b 1,2 16V, Punto 188a 1,2 16V Punto 188a 1,2 8V, Lancia Lybra 1,8, Fiat Bravo 1,4 12 V, Fiat Marea Weekend 1,8 16V, Lancia Dedra 1,9 TD, Fiat Tempra 2,0 Facelift und Tempra 2,0 sowie Fiat Regata 75 S.
    • uhrmacher schrieb:

      winni schrieb:

      Das kenne ich. Ich glaube es liegt an folgendem Verhalten:

      Wenn man an einer Schrägung anhält und die Fußbremse wieder löst, greift die Hillholder Funktion. Hält man jedoch an und betätigt die Handbremse weil man kurz auststeigen will wird nach lösen der Fußbremse die Hillholder Funktion aktiv. Nach 2 sec. löst die Hillholder Funktion die Bremse und meldet eine Fehlfunktion, warscheinlich weil die Handbremse noch greift. Habe das schon einige mal gehabt wenn ich auf dem Campingplatz kurz aussteigen muss um die Schranke zu öffnen.
      Ist jetzt so meine Vermutung.
      Ich messe dem aber keine große Bedeutung zu. Ist halt so und nach einem Neustart wieder i.O.
      Das Problem tritt auch ohne Einsatz der Handbremse auf. Nach der ersten Meldung beim 5 Türer waren wir in der Werkstatt und die haben nix gefunden. Dann war länger Ruhe und im Moment ( Urlaub) tritt es fast täglich an beiden Autos auf.
      Kann ich so bestätigen. Hatte die Meldung auch bereits bei unter 100km und war beim Händler. Die haben den Fehlerspeicher ausgelesen, konnten aber angeblich nichts finden. Jetzt ist bei mir seit ca. 300km ruhig und nicht wieder aufgetreten.

      Mein Tipo: Fiat Tipo 5 Türer, 1.4 T-Jet 120 PS, Passione Rot, Business Line, 17" original Felgen

    • logo schrieb:

      ist bei mir auch so Tipo sport bj 10.06.2019 ?(
      Hallo logo!

      Kleine Vorstellung wäre nett!!
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Bei mir seit dem Urlaubsende im Juli bei keinem Fahrzeug mehr aufgetreten.
      Autos
      Aktuell Tipo 1,4 T-Jet S-Design & 5 Türer S-Design, verflossen Ulysse 179Ax 2,0 Punto 188b 1,4, Punto 188b 1,2 16V, Punto 188a 1,2 16V Punto 188a 1,2 8V, Lancia Lybra 1,8, Fiat Bravo 1,4 12 V, Fiat Marea Weekend 1,8 16V, Lancia Dedra 1,9 TD, Fiat Tempra 2,0 Facelift und Tempra 2,0 sowie Fiat Regata 75 S.