Sicherung -15- brennt immer durch für Zigaretten Anzünder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sicherung -15- brennt immer durch für Zigaretten Anzünder

      Fiat Tipo (bj.2016 / 120 ?S / Benzin) Kombi
      Ich habe folgendes Problem: Sicherung -15- brennt immer durch für Zigaretten Anzünder

      Sobald ich den Fiat Luftkompressor anschließe und nutze dauert es nicht lange und durch ist die Sicherung. Kann man hier einfach eine 20er nutzen ?
      Es ist der Luftkompressor den der Fiat Tipo mit liefert für den Notfall.

      : Tipo Kombi 120 PS, Bj 2016 Maestrograu

    • Die Sicherung sollte immer das schwächste Glied im Stromkreis sein,
      daher keine höhere Sicherung einsetzen.
      Wenn die Sicherung rausfliegt, liegt ein Defekt am Verbraucher vor,
      oder der Verbraucher zieht zu viel Strom.
      Also erst lesen wie viel Strom der Kompressor im Betrieb benötigt!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Stimme Gerd 100% zu, auf keinen Fall eine stärkere Sicherung einbauen.
      Denke da wäre der Gang zum Händler/zur Werkstatt oder zumindest ein Anruf dort der gescheiteste Weg.
      Eventuell kennen die die Problematik bereits und somit auch eine Lösung.

      Ob der Wagen läuft oder aus ist darf eigentlich keine Rolle spielen, schlimmsten Falls ist halt die Batterie leer wenn du 2143 Luftmatratzen damit aufgepumpt hast.
      Second place is first looser!

      Mein Tipo: Kombi Lounge T-Jet 120PS, Cinema Black, 225er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung

    • Ist bei mir auch schon mal durchgebrannt das war die Steckdose im Kofferraum . Hatte da auch den Kompressor eingesteckt gehabt, eine neue eingesetzt und bis jetzt nix mehr passiert.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Sicherung -15- brennt immer durch für Zigaretten Anzünder

      bravina schrieb:

      der Verbraucher zieht zu viel Leistung respektive strom,da ist nichts kaputt, der Kompressor ist auch nicht für Dauerbetrieb geeignet sondern dient im pannenfall kurzzeitig den einen!! Reifen der undicht ist zu befüllen. :thumbup:
      Warum liegen denn dann düsenadapter jeglicher Form für luftmatratzen Fussbälle etc. Dabei wenn ich sie nicht nutzen darf?

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      Gesendet von meinem Wählscheibentelefon 155

      Mein Tipo: 1.4Tjet 120PS Lounge Ausstattung + Sitzheizung "AMORE ROT" in der "Pampersbomber Edition"

    • Sicherung -15- brennt immer durch für Zigaretten Anzünder

      Braindead schrieb:

      Stimme Gerd 100% zu, auf keinen Fall eine stärkere Sicherung einbauen.
      Denke da wäre der Gang zum Händler/zur Werkstatt oder zumindest ein Anruf dort der gescheiteste Weg.
      Eventuell kennen die die Problematik bereits und somit auch eine Lösung.

      Ob der Wagen läuft oder aus ist darf eigentlich keine Rolle spielen, schlimmsten Falls ist halt die Batterie leer wenn du 2143 Luftmatratzen damit aufgepumpt hast.
      Der erste stimmt komplett so. Beim 2.ten muss ich leicht widersprechen.
      Ob der Motor läuft oder nicht macht schon nen unterschied. Speziell wie hier im leistungsgrenzbereich. Die leerlaufspannung ohne motor liegt bei rd. 11,5 - 12,5V im laufenden teillastbetrieb zwischen 12,5 und 14 V.
      Wenn ich im Leerlauf ohne motor nen großen Verbraucher anstöpsel kann es sein das die Spannung einbricht. Auf dann evtl. Nur noch 10V. Problem jetzt: der kompressor zieht trotzdem seinen strom weil sein Widerstand ja fest ist. Aus dem Grundsatz, das die Spannung den Strom treibt. Muss nun die gleiche Menge strom mit weniger spannung "befördert" werden was zur überlast und sicherungsauslösung führen kann. Dieses Problem kann u.u. im laufenden Zustand durch die höhere ladespannung kompensiert werden. Wäre also ein Versuch wert. Wobei eigtl. Zeitlich gesehen noch kein tipo ein batterieproblem haben dürfte.

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      Gesendet von meinem Wählscheibentelefon 155

      Mein Tipo: 1.4Tjet 120PS Lounge Ausstattung + Sitzheizung "AMORE ROT" in der "Pampersbomber Edition"

    • mhhh....bin zwar kein Elektriker aber da fällt mir gerade ein Fall mit einer Maschine hier im Betrieb ein, die hatte so eine hohe Anlaufspannung das da auch ständig die Sicherung raus flog.
      Lag daran das zu wenig Strom in der Leitung an kam, nur 340 Volt statt 400 oder so....haben dann so einen Stromkasten vor die Tür platziert bekommen und danach war das erledigt.
      Somit macht deine Aussage durchaus Sinn und leuchtet auch mir als Laien ein. :thumbup:
      Second place is first looser!

      Mein Tipo: Kombi Lounge T-Jet 120PS, Cinema Black, 225er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung

    • URI,kleine Formel aus der elektrik :whistling: somit richtig, je kleiner die Spannung desto mehr strom bei gleichem widerstand.Somit bei Motor an und Generator respektive Lichtmaschine CA.14 Volt,motor aus nur CA. 12,5 Volt und Belastung durch Verbraucher dadurch eventuell nur um die 12 volt :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • Gerade nachgeschaut. Steht nix drauf aber im Handbuch der Hinweis erst den Fahrzeugmotor anzumachen und erst dann den Kompressor!!
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Sicherung -15- brennt immer durch für Zigaretten Anzünder

      Mahatma1961 schrieb:

      Gerade nachgeschaut. Steht nix drauf aber im Handbuch der Hinweis erst den Fahrzeugmotor anzumachen und erst dann den Kompressor!!
      Deckt sich also mit der spannungserhöhung durch die laufende Lima.

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      Gesendet von meinem Wählscheibentelefon 155

      Mein Tipo: 1.4Tjet 120PS Lounge Ausstattung + Sitzheizung "AMORE ROT" in der "Pampersbomber Edition"

    • Sicherung -15- brennt immer durch für Zigaretten Anzünder

      marhampel schrieb:

      Es geht nur um das aufpumpen des Reifens. In den Fall wollte ich nur die beiden vorderen etwas den Druck erhöhen. das langte schon und zack war die Sicherung durch. Traumhaft wenn das mal in einer Pannen Situation passieren sollte. Am besten noch Nachts.

      Daher habe ich immer ein Rad dabei.
      Mach mal motor an und dann den kompressor....

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      Gesendet von meinem Wählscheibentelefon 155

      Mein Tipo: 1.4Tjet 120PS Lounge Ausstattung + Sitzheizung "AMORE ROT" in der "Pampersbomber Edition"

    • Deswegen raus mit dem Mist und ein vernünftiges Ersatzrad rein.

      Zur Reifenkontrolle am Auto, Bike oder Anhänger nutze ich sowas:


      amazon.de/gp/product/B01M0TYTR…tle_o04_s00?ie=UTF8&psc=1


      Aber zurück zum Thema, mach eine neue 15 A Sicherung rein und lass den Motor bei der Nutzung des Kompressors mal laufen, wenn die Sicherung trotzdem fliegen sollte ist der Kompressor Schrott und würde ihn dann beim Händler umtauschen.
      LG
      Jürgen

      Wer wie der Teufel fährt, wird ihm auch bald begegnen! :evil:

      Mein Tipo: Kombi mit Lounge Ausstattung 1.6 Multijet DCT in Sabbia Perla. Alle Extras außer Leder. EZ: 11/2017