Wechsel von der Limousine auf den Kombi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wechsel von der Limousine auf den Kombi

      Liebe Community!



      Wir bereits in einigen Threads geschrieben habe ich von der Limousine auf den Kombi gewechselt.
      In den nachfolgenden Zeilen würde ich die zwei Modelle gerne vergleichen, einen Rückblick auf meine Limousine werfen und den ersten Eindruck zum Kombi wiedergeben.


      Kurzer Rückblick:

      Ich hatte die TIPO Limo - 120PS JTDM Lounge mit Business Paket
      Mediterraneo Blau
      Grau eletrowelded Melange
      17" ALU Schlapfen mit Diamant Finish
      Sitzheizung
      Zusatzheizung

      Ich habe die Limousine im Juli 2016 bestellt und hab diese am 23.12.2016 übernommen, es war sozusagen ein Weihnachtsgeschenk an mich selbst.
      Ich hatte zwar einige kleine Problemchen wie zB:

      1. Scheppern in der Türe (wurde behoben)
      2. Rattern bei großer Kälte (nach wie vor vorhanden, anscheinend auch noch bei neuen Auslieferungen, anscheinend ohne negative Auswirkung)


      Den größten Frust hatte ich allerdings mit dem Lack (hatte dazu auch Bilder im Forum gepostet).
      Das ganze ging in eine Begutachtung in der durch den Sachverständigen festgestellt wurde, dass diese Farbflecken in dieser Preisklasse normal sind.
      Es handelt sich schlicht und ergreifend um dünnere Stellen des Grundlacks welche bei Sonneneinstrahlung durchscheinen.
      Die blaue Farbe hat diesen Effekt leider unterstützt.


      So, aber für alle die nun denken, ich hatte nur schlechte Erfahrungen mit der Limousine, dass muss ich klar verneinen!
      Das Auto hat mich knapp 55.000 Kilometer einwandfrei und bequem von A nach B gebracht.

      Das Navi (auch das Update) hat immer problemlos funktioniert.
      Die Radarmeldung ist ein super Gadget das mir den einen oder anderen Strafzettel erspart hat.
      Die Freisprechanlage ist top - ich bin gut zu verstehen und ich verstehe auch mein Gegenüber hervorragend.
      Die Sitze hatten so gut wie keine Ermüdungserscheinungen.
      Für mein Empfinden ein sehr hoher Fahrkomfort.
      Die Kofferraumgröße ist wirklich genial, allerdings ist die Kofferaumklappe etwas zu klein ausgefallen, daher ist die Lademöglichkeit natürlich eingeschränkt.

      Mein Verbrauch lag im Schnitt bei 6,8 Liter.
      Rost ist am gesamtem Wagen nicht zu finden.


      Mein Fazit ist daher durchaus positiv, die Tipo-Limousine ist durchaus ein Wagen den ich jeden empfehlen würde!





      Mein Neuer:

      So, wie eingangs geschrieben habe ich gewechselt und folgendes wurde es:



      TIPO Kombi - 120PS JTDM S-Design
      Doppekupplung
      Colosseo Grau
      7" Ucoonect mit Navi
      City Paket
      Sitzheizung
      Zusatzheizung

      An dieser Stelle muss ich kurz etwas abschweifen -> mir ist soeben aufgefallen, dass sich die deutsche Konfiguration im Vergleich zur österreichischen enorm unterscheidet.
      In der deutschen Version sind Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, Geschwindigkeitsbegrenzer, Notbremsassistent, Mittelarmlehne hinten, Fussmatten vorn, Elektrisch verstellbare Lordosenstütze für Fahrersitz, Lichtsensor, Regensensor Automatisch abblendender Innenspiegel über zusätzliche Optionen erhältlich, bei uns in Österreich ist das alles Standard wenn S-Design gewählt wird.

      Das von mir gewählt City Paket brachte zusätzlich:
      • Regensensor
      • Rückfahrkamera
      • Dämmerungssensor
      • Innenspiegel automatisch abblendend
      • Rückfahrsensoren


      Somit hat mein Tipo eigentlich alles außer, die Mopar-Box (wollte ich nicht)



      So dann starten wir mal den Vergleich zur Limousine:


      Gegen meinen Erwartungen empfinde ich den Kombi ruhiger als die Limousine, weniger Windgeräusche.
      Die Motorleistung ist ja die gleiche von daher merke ich auch keinen wirklichen Unterschied.
      Die äußere Verarbeitung ist meiner Meinung nach unverändert, zumindest fällt mir nichts auf was schlechter oder besser wäre, einziger Unterschied ist, dass die Limousine Chrom-Elemente hatte, beim S-Design ist dies nun alles in Klavierlackoptik.

      Der Unterschied offenbart sich allerdings innen!

      Die dunkle Farbkombination wirkt auf mich hochwertiger.
      Innen gibt es kein klappern.
      Im Gegensatz zur Limousine hat der Kombi nun eine beleuchtete Ablage (dort wo der USB-Stick ist)
      Den größten Unterschied innen stellt meiner Meinung nach die neue schwarze Tapezierung dar (Fotos anbei) --> diese wurde jedoch eindeutig von den FORD ST-Line Modellen abgekupfert

      Ja und dann hat der Kombi das 7" Navi anstatt dem 5" Gerät.
      Naja hier hat sich meine Meinung nicht geändert, mir gefällt das Cockpitdesign mit dem 5" Gerät einfach besser, es wirkt mehr wie aus einem Guß!
      Das 7" Gerät wirkt, wie wenn der Wagen fertig war, und dann ist noch schnell jemand dahergerannt gekommen und hat gesagt "Wir haben jetzt auch 7" Geräte"

      Aber gut, das 7" Gerät ist natürlich mit den Live Diensten und Uconnect bei weitem umfangreicher, aber wer braucht's?
      Das wichtigste ist jedoch, dass der Radio sehr gut funktioniert, und auch der Klang ordentlich ist.


      Neben der Änderung der Karosserievariante ist natürlich das Automatikgetriebe der größte Unterschied zur Limousine.
      Hmm... was soll ich dazu sagen?
      Ich kann mir vorstellen, dass einige von euch jetzt auf einen Testbericht hoffen in dem ich auf etwaige Eigenheiten eingehe, aber ich muss euch leider eintäuschen.

      Ich kann euch "leider" (oder Gott sei Dank!!!) nur folgendes schreiben; die Entscheidung zum Doppelkupplungsgetriebe war definitiv die richtige Wahl, denn das Getriebe macht genau dass was es soll -> unmerkbar schalten.
      Es lässt sich schön sportlich damit fahren und auch stockender Stadtverkehr ist sehr bequem!
      Ich kann nur sagen, dass wenn das so bleibt hat FIAT hier wirklich tolle Arbeit geleistet!


      So ich hoffe ich habe nicht zuviele Grammatik und/oder Rechtschreibfehler eingebaut (bin schon 16 Stunden wach), außerdem hoffe ich dass dieser Wechselbericht für euch interessant zu lesen ist.
      Sollte jemand Fragen zu meinen Kombi haben dann schreibt einfach hier im Thread ich werde diese so gut wie möglich beantworten!
      Bilder
      • k-20190813_164403.jpg

        244,59 kB, 1.814×1.360, 166 mal angesehen
      TIPO Limo - 120PS JTDM Lounge mit Business Paket
      • Medterraneo Blau
      • Grau eletrowelded Melange
      • 17" ALU Schlapfen mit Diamant Finish
      • Sitzheizung
      • Zusatzheizung
    • Schöner Bericht. :thumbup:

      Der schwarze Dachhimmel ist jetzt nichts so neues und erst recht nichts Fordspezifisches, den haben die unterschiedlichsten Sportmodelle aller Marken, z.B. mein Abarth 500 hatte den auch schon. Nur interessant, dass dieser in der Preisliste mit keinem Wort erwähnt wird. ?(
      LG cuorus

      Es ist nicht wichtig wie schnell ein Auto ist, sondern wie ein Auto schnell ist.

      Mein Tipo: Limousine Lounge MY'19 1.4 16V, Amore-Rot-Metallic, H&R-Federn, Bilstein-B8-Stoßdämpfer, OZ HyperGT HLT 17", SPARCO Assetto Gara 16", BMC-Luftfilter / Piaggio Ape 50 E4

    • cuorus schrieb:

      Schöner Bericht. :thumbup:

      Der schwarze Dachhimmel ist jetzt nichts so neues und erst recht nichts Fordspezifisches, den haben die unterschiedlichsten Sportmodelle aller Marken, z.B. mein Abarth 500 hatte den auch schon. Nur interessant, dass dieser in der Preisliste mit keinem Wort erwähnt wird. ?(


      Okey also ich habe einen schwarzen Himmel bislang wirklich nur bei den Ford ST Modellen gesehen.
      Ich meine du hast natürlich recht, den Himmel schwarz zu gestalten ist jetzt auch kein technisches Wunder :)


      Also in der 2019er Preisliste ist dieser Hinweis schon seit Monaten enthalten, nachstehend ein Link zur Preisliste, dort bitte auf die Seite 6 schauen, bei den Austattungen zu S-Design Nr. 396

      fiat.at/content/dam/fiat/AT/pr…r_Kombi_MY19_12072019.pdf
      TIPO Limo - 120PS JTDM Lounge mit Business Paket
      • Medterraneo Blau
      • Grau eletrowelded Melange
      • 17" ALU Schlapfen mit Diamant Finish
      • Sitzheizung
      • Zusatzheizung
    • woodfoot schrieb:

      6.8 Liter Diesel Verbrauch 8o . Da komm ich ja fast mit meinem (schwächeren) Benziner hin...

      Schön geschrieben, viel Spaß mit deinem neuen... :thumbup:
      Ja... ich habe auch eine eher aggressive und schnellere Fahrweise. Dazu kommt viel Steigung...
      TIPO Limo - 120PS JTDM Lounge mit Business Paket
      • Medterraneo Blau
      • Grau eletrowelded Melange
      • 17" ALU Schlapfen mit Diamant Finish
      • Sitzheizung
      • Zusatzheizung
    • manuelka86 schrieb:

      cuorus schrieb:

      Schöner Bericht. :thumbup:

      Der schwarze Dachhimmel ist jetzt nichts so neues und erst recht nichts Fordspezifisches, den haben die unterschiedlichsten Sportmodelle aller Marken, z.B. mein Abarth 500 hatte den auch schon. Nur interessant, dass dieser in der Preisliste mit keinem Wort erwähnt wird. ?(
      Okey also ich habe einen schwarzen Himmel bislang wirklich nur bei den Ford ST Modellen gesehen.
      Ich meine du hast natürlich recht, den Himmel schwarz zu gestalten ist jetzt auch kein technisches Wunder :)


      Also in der 2019er Preisliste ist dieser Hinweis schon seit Monaten enthalten, nachstehend ein Link zur Preisliste, dort bitte auf die Seite 6 schauen, bei den Austattungen zu S-Design Nr. 396

      fiat.at/content/dam/fiat/AT/pr…r_Kombi_MY19_12072019.pdf
      Dann scheinen die österreichischen Fiat-Mitarbeiter nicht so zu schlafen wie die Deutschen, bei uns fehlt dieser Hinweis bis heute in der Preisliste... X/
      LG cuorus

      Es ist nicht wichtig wie schnell ein Auto ist, sondern wie ein Auto schnell ist.

      Mein Tipo: Limousine Lounge MY'19 1.4 16V, Amore-Rot-Metallic, H&R-Federn, Bilstein-B8-Stoßdämpfer, OZ HyperGT HLT 17", SPARCO Assetto Gara 16", BMC-Luftfilter / Piaggio Ape 50 E4

    • Auch von mir weiterhin eine gute und knitterfreie Fahrt!

      Viel Spaß jetzt mit dem Kombi...und bei einer Sache muß ich dir zustimmen: Der Kombi ist besser gedämmt als die Limousine, und daher deutlich ruhiger im Innenraum ^^

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Andis HP schrieb:

      Der Kombi ist besser gedämmt als die Limousine, und daher deutlich ruhiger im Innenraum ^^

      LG
      Andi

      Neee, der Kombi ist etwas länger und von daher rutschen die Geräusche einfach nach hinten weg. :1f602:


      Toll geschrieben.


      Viel Spaß mit deinem Diesel-Kombi. :thumbup:
      Grüße Don Dirk


      ...Mich erschüttert nichts.

      Ich habe 3 Kinder :D

      Mein Tipo: Kombi, Maestro Grau, 1.4 Easy, 6 Gang, Navi, Tempomat, Sitzheizung, Klima, Tech + Style Paket, schwarze Seitenblinker

    • Umbra schrieb:

      manuelka86 schrieb:

      Mein Verbrauch lag im Schnitt bei 6,8 Liter.
      Ähm....was machst Du? Stellst Du deinen Tipo mit "P" und Ziegelstein auf`m Gaspedal ab?Mein größter Verbrauch waren 5,7 Ltr im Schnitt bei 150km Autobahn täglich. Momentan genau 5,0 Ltr, und ich schleiche nicht.


      Also, ich hab auch locker mal einen Verbauch von 8 Liter geschaft!
      Spät hochschalten, immer am Gas, Geschwindigkeiten jenseits der 150 und das geht locker!

      Aber keine sorge, mit der Limo gingen auch 5,7 oder 5,8 aber das ist mir einfach zu langweilig!



      Info zum Kombi:


      Ich habe Eco immer aus, genauso wie Start Stop, der Verbrauch liegt derzeit bei 7,2.
      Da ist er aber schon zurückgegangen, ich habe mit 8,3 gestartet!
      TIPO Limo - 120PS JTDM Lounge mit Business Paket
      • Medterraneo Blau
      • Grau eletrowelded Melange
      • 17" ALU Schlapfen mit Diamant Finish
      • Sitzheizung
      • Zusatzheizung
    • dorni schrieb:

      Neee, der Kombi ist etwas länger und von daher rutschen die Geräusche einfach nach hinten weg
      Der Kombi ist ganze 3,7 (!) cm länger als die Limousine. Da rutscht nicht viel nach hinten weg... :D ;)

      Nene, der Kombi ist halt einfach besser gedämmt als die Limousine. Hatte ja beide zum Vergleich. Wenn bei der 95PS-Limousine richtig warm gefahren war (20km AB) dröhnte der Auspuff wie ein Sportauspuff im Innenraum.
      Beim Kombi ist da fast nix zu hören... ^^

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Also bei meiner Limo dröhnt nicht viel, auch bei Hochgeschwindigkeitsfahrten kann man sich angenehm mit der Beifahrerin unterhalten....Andi, hattest Du ein Loch im Auspuff (alter Poser).
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Ne, kein Loch im Auspuff. Das Dröhnen war eigentlich kein Dröhnen, nur sehr laut, war nur bei ca. 3.500 - 3.700 Umdrehungen beim weiteren starkem Gasgeben. Danach wurde es wieder etwas ruhiger.
      Unterhalten mit dem Beifahrer? Nö! Ich höre lieber Musik... :D ;) ...pst...nicht so laut...Elke darf nix davon wissen... :rolleyes: :D :love:

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • woodfoot schrieb:

      Auspuff dröhnt? Andi hast du vielleicht was bei deinen Erinnerungen verwechselt und bist bei deinem Panda 100HP gelandet? :D
      Ne, der HP hat geröhrt!!! Und das nicht wenig...beim Ragazzon-ESD ging das noch, aber als auch der MSD von Ragazzon eingebaut wurde, wurde eine Unterhaltung ab ca. 3.500 Umdrehungen obsolet...

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"