Vernetzte Autos: Mehr Sicherheit oder mehr Ablenkung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vernetzte Autos: Mehr Sicherheit oder mehr Ablenkung?

      adac.de/rund-ums-fahrzeug/auto…rnetzung/vernetzte-autos/
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Ganz klar - deutlich mehr Ablenkung!

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Am Sonntag auf vox haben Sie eine Fahranfängerin und einen Senior in einen Tesla gesetzt und danach in einen "normalen" Mercedes mit allerlei Helferlein.
      Dann galt es Aufgaben zu bewältigen, z.B. Klimaanlage einstellen, Navi bedienen etc.

      Mit einer speziellen Brille konnte man verfolgen wo die Blicke sind und wo sie nicht sind, aber sein sollten, nämlich auf dem Verkehr vor dem Auto..... :S

      Junge, Junge, mir schwant Schlimmes bei der nachwachsenden Smartphonegeneration und zunehmenden Ableckungsgeräten im Auto...... wie heisst es so schön in den Nachrichten: Frontalcrash aus unbekannten Gründen.
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016