CDs ohne CD-Laufwerk im Tipo abspielen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CDs ohne CD-Laufwerk im Tipo abspielen

      Moin, hat jemand eine Idee, wie ich zukünftig meine CD-Sammlung, die ich bisher in meinen Autos bequem über den CD-Schacht abspielen konnte, nun mit meinem Uconnect koppeln oder anschließen als externer CD-player hören kann? Bis mein Neuwagen kommt vergehen noch ein paar Wochen. Freue mich auf Infos. Bei 200 CDs hätte ich auch keine Zeit, diese als MP3 zu konvertieren.
      Mit herzlichen Grüßen
      aus dem Süden des Landkreis Gifhorn, dem "Tor zum Eingang in die schöne Südheide".

      Mein Tipo: Kombi 120 PS Diesel Adblue Ausstattung Lounge Metallic

    • Bulliheizer schrieb:

      Mit einem Discman über den AUX-Anschluss würde gehen...
      Richtig so mache ich das auch
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Da du noch ein paar Wochen Zeit hast...

      Konvertieren und dann auf einen Stick packen ist wohl die sauberste Lösung. Man muss es einfach so sagen.

      Kein gerödel mehr, kein anti-Schock... alles in einem winzig kleinen Stick

      Discman mit Kabel und dann noch 200 CDs am Start. Finde ich eher gruselig.

      Nur mal als Gedanke eingeworfen.
      Intoleranz wird hier nicht toleriert! :thumbsup:

      : Fiat Tipo Lounge (mit Style, Tech, etc.), colosseo grau, 1.4 T-Jet (151PS 310NM), BMC-Filter, dunkle Seitenblinker & Nebler, H&R Tieferlegung, schwarze Kennzeichenhalter, Schriftzüge entfernt, cleaner Frontgrill, LED-Innenraumbel., chrom weg, Abarth-Logo Heck

    • ralf_richard schrieb:

      Moin, hat jemand eine Idee, wie ich zukünftig meine CD-Sammlung, die ich bisher in meinen Autos bequem über den CD-Schacht abspielen konnte, nun mit meinem Uconnect koppeln oder anschließen als externer CD-player hören kann? Bis mein Neuwagen kommt vergehen noch ein paar Wochen. Freue mich auf Infos. Bei 200 CDs hätte ich auch keine Zeit, diese als MP3 zu konvertieren.
      wenn du schnelles Internet auf dem Handy hast kannst du das Handy über Bluetooth mit dem Radio verbinden und dann Sender mit deinem Musikstil über das Internet hören, habe ich jetzt nach einem Jahr auch herausgefunden wie es geht! Man kann sich auch eine Playlist zusammen stellen mit seinen Lieblingssongs, aber so weit bin ich noch nicht vorgedrungen in der Materie :263a:
      Tipo 1,4 T-Jet S-Design 88KW (120 PS) fährt Super (E5) :saint: , Schaltgetriebe und mindestens das Ausstattungspaket S Design plus :thumbup: uvm. :1f60d: Amore Rot metallic :1f60d: Schlüssel Nr.1727 ATH00006 7 :*
    • Haro1184 schrieb:

      Konvertieren und dann auf einen Stick packen ist wohl die sauberste Lösung. Man muss es einfach so sagen.

      Kein gerödel mehr, kein anti-Schock... alles in einem winzig kleinen Stick

      Discman mit Kabel und dann noch 200 CDs am Start. Finde ich eher gruselig.

      Nur mal als Gedanke eingeworfen.
      Ich nehme keinen Stick mehr. Das U-Connect, zumindest das im 500x, kann prima mit einer 120 GB SSD im 2,5"Gehäuse. Da passt mehr drauf und es wird schneller eingelesen. Ich denke doch das 7" kann das auch.
      Gruß
      Manfred

      Mein Tipo: Tipo Kombi S-Design, 1.6M-Jet mit DCT + 2,8Bar rundum :-)

    • ralf_richard schrieb:

      Bei 200 CDs hätte ich auch keine Zeit, diese als MP3 zu konvertieren.
      Hm... Hast Du keinen Teenie in Deiner Nachbarschaft/Verwandschaft, der damit sein Taschengeld bequem aufbessern möchte? :P

      Als ich damals (also wirklich schon sehr, sehr lange her) damit anfing, habe ich immer so drei bis fünf hintereinander gerippt - irgendwann ist man dann auch fertig mit der ganzen Sammlung. Anschließend gleich eine Sicherung der .mp3 auf einem weiteren Stick/einer HDD anlegen, damit bei einem Crash nicht alles weg ist!

      Mein Tipo: Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Mediterraneo Blau (alles außer Leder & Xenon)

    • Adblue-Tipo schrieb:

      Haro1184 schrieb:

      Konvertieren und dann auf einen Stick packen ist wohl die sauberste Lösung. Man muss es einfach so sagen.

      Kein gerödel mehr, kein anti-Schock... alles in einem winzig kleinen Stick

      Discman mit Kabel und dann noch 200 CDs am Start. Finde ich eher gruselig.

      Nur mal als Gedanke eingeworfen.
      Ich nehme keinen Stick mehr. Das U-Connect, zumindest das im 500x, kann prima mit einer 120 GB SSD im 2,5"Gehäuse. Da passt mehr drauf und es wird schneller eingelesen. Ich denke doch das 7" kann das auch.
      Auch ne Möglichkeit. Ich bevorzuge es nur kein gerödel zusätzlich im Auto zu haben.

      Aber ne ssd ist ganz klar ne Alternative.
      Intoleranz wird hier nicht toleriert! :thumbsup:

      : Fiat Tipo Lounge (mit Style, Tech, etc.), colosseo grau, 1.4 T-Jet (151PS 310NM), BMC-Filter, dunkle Seitenblinker & Nebler, H&R Tieferlegung, schwarze Kennzeichenhalter, Schriftzüge entfernt, cleaner Frontgrill, LED-Innenraumbel., chrom weg, Abarth-Logo Heck