Ersatzrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So, da ich die Kompressorpampenlösung nicht mag, habe ich mir Gedanken gemacht um ein Ersatzrad. Manchmal braucht man(n) Erinnerungshilfen von der besseren Hälfte.... Meine Simmi hat mich daran erinnert, wie man das früher schon gehalten hat. Im Winter ein Sommerrad in die Mulde und im Sommer ein Winterrad. Jetzt ist eines der neuen Winterräder unter dem doppelten Boden in der Mulde und dazu ein (leicht modifizierter) alter Opel Wagenheber und ein noch älteres Radkreuz mit Prägung "Made in GDR". Wir fahren Ende Oktober nach Holland an die Nordsee und da möchte ich außer allen möglichen Birnchen auch ein Ersatzrad dabei haben. Hat so ja fast nichts gekostet ;)
    • Hab auch lieber ein richtiges Ersatzrad , hab leider auch das Notfallkitt.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Ich hatte in meinem 37jährigen Autofahrerleben erst 1mal einen Ersatzreifen benötigt - das war gleich bei ersten Auto.
      Mir reicht das Notfallreparaturkit völlig aus...
      Wenn wirklich mal was gravierendes geschieht, habe ich noch meinen Autoclub (ACE) - der hilft im Notfall...

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Ich habe gestern auf der Fahrt noch Hagen und zurück ganze 5 Autos am Autobahnrand stehen sehen.....alle 5 mit Reifenschaden sowie ein Mercedes mit Wasserverlust.....das Kühlerwasser lief bis auf die Fahrbahn..... :) :) :)

      also mir ist ein Ersatzrad lieber......auch wenn es nur ein Notrad wie beim Panda ist......

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Auto: Fiat Panda Modell 169, 1.1 mit 54 PS, Ford Kuga 4x4

    • Diese scheiss Dichtpampe ist das allerletzte. Jeder Reifenhändler möchte dich am liebsten vom Hof jagen wenn du mit so nem versauten Rad ankommst.
      Hab das mal mit ansehen dürfen als die bei einem solchen Rad den Reifen wechseln mussten, so ne eklige Sauerei hab ich noch nie gesehen...

      Wo ist das Problem ein Reserverad reinzulegen oder wenigstens ein Notrad, früher war das bei jedem Auto ab Werk drin.
      Ich selber hatte schon 2mal unterwegs einen platten Reifen und war heilfroh mit Reserverad weiterzukommen.
      Von Schrauben im Reifen mal abgesehen, was ich auch schon mehrmals hatte.
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, klare Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet

    • Die Hersteller ließen das Ersatzrad bzw. das Notrad aus Gewichtsgründen weg...deshalb die Notfallpumpe...

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Bulliheizer schrieb:

      Diese scheiss Dichtpampe ist das allerletzte. Jeder Reifenhändler möchte dich am liebsten vom Hof jagen wenn du mit so nem versauten Rad ankommst.
      Hab das mal mit ansehen dürfen als die bei einem solchen Rad den Reifen wechseln mussten, so ne eklige Sauerei hab ich noch nie gesehen...

      Wo ist das Problem ein Reserverad reinzulegen oder wenigstens ein Notrad, früher war das bei jedem Auto ab Werk drin.
      Ich selber hatte schon 2mal unterwegs einen platten Reifen und war heilfroh mit Reserverad weiterzukommen.
      Von Schrauben im Reifen mal abgesehen, was ich auch schon mehrmals hatte.
      Ich hatte auch schon platte Reifen. Und warum kein Ersatzrad? Menschen haben ganz andere Versicherungen, die sie auch noch nie gebraucht haben ;)
    • Andis HP schrieb:

      Ich hatte in meinem 37jährigen Autofahrerleben erst 1mal einen Ersatzreifen benötigt - das war gleich bei ersten Auto.
      Mir reicht das Notfallreparaturkit völlig aus...
      Wenn wirklich mal was gravierendes geschieht, habe ich noch meinen Autoclub (ACE) - der hilft im Notfall...

      LG
      Andi
      Bis der ACE da ist bei einem Plattfuß, da bin ich schon wieder daheim mit meinem Ersatzrad ;)
    • Adblue-Tipo schrieb:

      Wenn ich da manche Leute in ihren Autos sehen, ist deren Hüftgold schwerer als 4 Ersatzräder
      Wie ich z.B., aber bei mir reichen 8 Ersatzräder nicht aus... ;)

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"