Heckscheibenwischer-Logik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heckscheibenwischer-Logik

      Also, liebe Gemeinde, mein Tipo schafft es doch tatsächlich immer noch mich zu überraschen.
      Jetzt, wo die regnerische Saison begonnen hat, und ich des öfteren mit Scheibenwischer an unterwegs bin, habe ich eine sehr interessante Beobachtung gemacht, was das Verhalten der Wischer im Automatik-Modus angeht.
      Auch mein Berlingo hatte Regen-Licht-Sensor, und ich nutze diese Technik schon immer gern, nun auch im Tipo.
      Allerdings waren da bei Fiat offenbar sehr kreative Software-Entwickler am Werk, um die "wenn-dann-Logik" fürs Scheibenwischen hinten / vorne zu programmieren.

      Es regnet. Ich schalte die Scheibenwischer vorne auf schnelle / intensive Sensorstufe. Die Wischer tun ihren Job, alles gut. Weil ich nun etwas schneller über Land fahre, schalte ich den Heckwischer auf Stufe 1, also Intervall, dazu. Meine Erwartung: Der Heckwischer wird in festen Zeitabständen die Heckscheibe bearbeiten.
      Solange es regnet, läuft alles top. Aber dann hört es auf zu regnen, und die Wische vorne bekommen vom Sensor keine Arbeitsanweisung mehr. Meine Heckscheibe wird vom Fahrbahnspray aber noch bewässert, jedoch hat nun auch der Heckscheibenwischer keine Lust mehr. Ist der kaputt?, jetzt schon?, Software-Bug?
      Ich bin ratlos. Kurz drauf müssen die Wischer vorn wegen neuerlichem Regen wieder ran. Und, oh Wunder, macht auch der Arm auf Achtern wieder mit.
      Haben die doch tatsächlich eine sensorgeführte Abhängigkeit in der Intervallstufe reinprogrammiert.
      Falls ihr das also auch beobachtet, keine Sorge, nichts kaputt. Nur eben eine italtürkische Logik.
      8) :1f1e9-1f1ea:
      T hüringen
      i st die
      P erle
      O stdeutschlands :1f49a:

      Mein Tipo: 1.4 T-Jet Kombi, Cinema Schwarz, EZ 11.2018, Lounge, SHZ, RFK, Brink abnehmbare AHK, DAB, NAV+Uconnect

    • Oh das ist mir noch nie aufgefallen aber ich betätige den Wischer hinten auch nur per Hand so sporadisch
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Ich benutze meinen eigentlich nie. Nee, Stop, ich hab ja gar keinen Heckwischer... :thumbsup:
      LG cuorus

      Es ist nicht wichtig wie schnell ein Auto ist, sondern wie ein Auto schnell ist.

      Mein Tipo: Limousine Lounge MY'19 1.4 16V, Amore-Rot-Metallic, H&R-Federn, Bilstein-B8-Stoßdämpfer, OZ HyperGT HLT 17", SPARCO Assetto Gara 16", BMC-Luftfilter / Piaggio Ape 50 E4