Treffen Dortmund

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kommentare 4

  • Mahatma1961 -

    Leute, es gibt so schöne Stahlfelgenabdeckungen...... :)

    • Tipo-S -

      Wenn schon Stahl, dann muss man auch dazu stehen! :1f609:

    • karlheinz62 -

      Ich fahre seit 45 Jahren im Winter immer Stahlfelgen ohne Radkappen! So kann man sie immer gut von Schmutz und Salz befreien. Mit Radkappen waren die Felgen im Frühjahr immer rostig und vergammelt. Übrigens, damals gab es kaum Alufelgen. Wir jungen Leute fanden es damals cool auch im Sommer ohne Radkappen zu fahren. Das war dann unsere Sportvariante. Für die Schrauben gab es dann extra rote Plastikkäppchen. Für den damals allseits beliebten Opel Rally Kadett gab es z.B. ab Werk gar keine Radkappen. Die Stahlfelgen waren silber lackiert, fertig. Daraufhin mussten die Deckel von anderen Autos auch runter. Später folgten dann nach und nach die Alufelgen. So war das! KH

    • Tipo-S -

      Bin zwar „erst“ 38, aber damals hatte ich auf dem Golf die Mattig SSF - nannte sich Sport-Stahl-Felge :1f601: War ne Zeit total angesagt und ist jetzt langsam wieder im kommen.