Original Edelstahl-Einstiegsleisten von FCA?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original Edelstahl-Einstiegsleisten von FCA?!

      ------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rubberrabbit ()

    • Red-Evil schrieb:

      Bilder am Auto waren gut.
      Joa wenn meine Frau aus dem Krankenhaus kommt und wärmere Temperaturen herrschen, dann werd ich mich mal drüber machen. Bei der Kälte in dem fränkischen Kaff hier und ohne beheizte Garage, wird das sonst nichts halbes und nichts ganzes.

      mosquito70 schrieb:

      Amigo,
      die Leisten sehen wirklich nicht übel aus.
      Wieviel musstest Du dafür investieren?
      54 Euronen musste ich blechen! Wobei ich nicht weis, wieviel die Dinger direkt beim polnischen Händler kosten.
    • Rubberrabbit schrieb:

      Red-Evil schrieb:

      Bilder am Auto waren gut.
      Joa wenn meine Frau aus dem Krankenhaus kommt und wärmere Temperaturen herrschen, dann werd ich mich mal drüber machen. Bei der Kälte in dem fränkischen Kaff hier und ohne beheizte Garage, wird das sonst nichts halbes und nichts ganzes.

      mosquito70 schrieb:

      Amigo,
      die Leisten sehen wirklich nicht übel aus.
      Wieviel musstest Du dafür investieren?
      54 Euronen musste ich blechen! Wobei ich nicht weis, wieviel die Dinger direkt beim polnischen Händler kosten.
      Der Kurs ist in Ordnung.
      Für ein original Zubehör sogar richtig gut. :thumbup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Netmaster schrieb:

      Hast noch einen Link?
      Dieser ist leider abgelaufen, aber ich stell dir später mal einen anderen Link ein vom Shop des Verkäufers, der aber nur einen Satz auf Lager hatte, da direkt aus Polen importiert. Vielleicht lohnt es sich anzufragen ob etwas nachgeordert werden kann, sofern eure Fiat Händler so unfähig sind wie meiner!

      Gruß Rubby
    • Ich denke das dürfte für einige interessant sein. Wie gesagt Autocosmetica.it hat auch welche im Angebot, die ebenfalls fein ausschauen, mit Ebay und Paypal ist das Risiko ja recht gering. Ich bin gespannt ob iweissni unter Umständen noch andere Teile für den Tipo bekommt, die wir hier in Deutschland nie zu sehen bekommen. Vor 6 Jahren beim Linea, hätte ich sonstwas dafür gegeben! ;)
    • Ich kann das Teil wirklich nicht bestellen... schon merkwürdig.
      Ich bekomme nicht mal einen Preis angezeigt :huh:

      btw: da steht auch drauf das die für den polnischen Markt herg :|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roman ()

    • Also lügt mein Händler nicht oder ist nur zu bequem! Gut zu wissen! Nun wie bereits erwähnt, ich hab das nie verstanden! Beim Linea gabs Einsteigsleisten, Kofferraumleisten, Edelstahlblenden für die Heckschürze...teilweise sehr schöne Teile und dazu noch orginal von Fiat, da wusste man das sie passen! Aber Fiat-Händler schüttelte nur den Kopf "kann ich nichts machen, musst du direkt in Polen bestellen". Das Zeug liegt teilweise im Lager nebeneinander und wir kriegen es nicht??? Wenn es sicherheitsrelevante Teile wären, würde ich es einsehen. z.b. Spoiler, Pedale, Bremsenteile, Beleuchtung...aber sowas? Ist man denn der Meinung, der deutsche Autofahrer ist so anspruchslos?
    • Ich habe ein wenig meine Beziehungen spielen lassen und habe 2 Sätze der Leisten auftreiben können. Ich habe diese reserviert und könnte mindestens 1 Satz davon an Euch weitergeben. Evtl. auch beide. Leider sind sie im Moment auch in Polen fast vergriffen und momentan leider nicht in größeren Mengen zund bekommen. Wer Interesse hat kann sich bei mir kurz melden.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Aahhhh da hat der Pate wieder seine Beziehungen spielen lassen? Musstest du dafür eine Gefälligkeit einlösen? :D Ich wusste gar nicht, dass ich da aktuell eine kleine Rarität habe hm? ;)
      Ich würde aber einen Satz für mich selbst behalten, wenn ich du wäre, deinem Flitzer würde das bestimmt gut stehen! ;)
    • So werde ich das wahrscheinlich auch machen. Ich würde gerne wissen wie gut die Teile passen und ob die Kanten irgendwo aufstehen, sowie die Tür nicht daran schleift etc. Rubby kannst Du das mal checken ? Es würde reichen wenn Du sie nur mal auf den Schwelle legst.
      Gruß der Pate ;)

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mosquito70 ()

    • Mein Pate ich werde es morgen extra für dich austesten, bzw. wenn ich den Heizer in die Garage stelle und den Fön nehme, werde ich schon auf Temperatur kommen! ;) Ich denke aber nicht, das ein orginales FCA Teil an der Tür schleift, was die Kanten angeht, da schaue auch ich genau hin, bisher sieht es aber passgenau verarbeitet aus.
    • So Freunde der schönen Künste, heute passte das Wetter und ich hatte endlich mal Zeit dem Tipo die oben gezeigten Leisten zu verpassen! Eine Beschreibung in dem Sinne muss ich ja für euch nicht hier einstellen, diese findet ihr bei den Leisten und Grundarbeiten wie entfetten, sauber und gerade arbeiten, traue ich jedem von euch zu! Wichtig wäre zu erwähnen, man sollte einen Fön mit hizuziehen, da die Schweller recht kalt sind, auch wenn es warm und sonnig ist, sollte der Untergrund eine hohe Temperatur haben, damit das 3M Band sofort "greift". Auch nachdem die Leiste fest sitzt, würde ich noch eine gewisse Zeit lang mit dem Fön für Temperatur sorgen, aber nicht zu heiß machen, das mag das Klebeband nicht! :)

      Mein Freund Ralf fragte mich nach der Passgenauigkeit, also Mosquito70, hier kann man nicht meckern. Es sind keine Teile vom Edeltuner, die wie eine zweite Haut sitzen, aber sie passen sehr gut, sie schließen an den Rändern ab, auf einem Bild kannst du auch erkennen das sie gleichmäßig um die Rundung des Schwellers gehen. Bei der Montage sollte man beachten, dass es für Links und für Rechts spezielle Schnitte gibt, man muss also darauf achten, die Leisten an der richtigen Seite anzubringen, merkt man aber auch durch die Passgenaugikeit. Vom Material her wirken sie sehr wertig, auch der hochglanzgedrehte Tipo Schriftzug macht eine gute Figur.

      Negatives? Nun auch wenn die Dinger bombenfest sitzen und relativ bündig anliegen, glaube ich, dass sich trotzdem ab und an wasser drunter sammeln wird. Das ist nicht gefährlich, ist ja nur geklebt und nicht geschraubt, zudem rostfreier Edelstahl, aber ab un an wird hier das wasser unter der Leiste heraussickern. Für Fanatiker wie mich, die sogar ihre Einstiege regelmäßig wachsen, ein Alptraum, für Otto-Normalo völlig vernachlässigbar. Hinten sind die Leisten wirklich niedlich, ich hab schon den Plan gefasst einen Aufkleber hinzumachen "bitte richtig zielen" denn hier müssen die Hinterbänkler schon genau zielen um die kleine Einstiegsleiste zu "treffen". Es macht aber auch sinn, denn der schweller steigt recht früh an und so hätte man die leiste sogar noch in eine ansteigende Form pressen müssen.

      Alles in allem, ist die Montage in 30 Minuten erledigt wenn man ordentlich arbeitet, sowas nicht das erste mal macht und vorher die Lage der Leisten markiert. Es sieht gut aus, dürfte auch auch vorn ausreichend Schutz bieten bei Leuten die ihre Füße einfach nicht heben können und für das Geld mehr als fair!




      Bilder
      • Einstiegsleisten Tipo 5.jpg

        86,56 kB, 720×960, 207 mal angesehen