Hifi im Tipo nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hifi im Tipo nachrüsten

      Hallöle

      Ich habe ja schon im Kofferraum Helix/VW Soundsystem mit Verstärker welcher den Subwoofer antreibt und gleichzeitig die Serienlautsprecher.
      Das ganze war binnen 4h "erledigt" und der Klang ist schon ganz ordentlich.
      Dazu nimmt es keinen Platz im Kofferraum weg.
      Bass geht gut aber die Serienlautsprecher waren sehr schnell am Limit.



      Heute ging es weiter mit Türen und Türverkleidung dämmen.
      Dazu noch ein 165mm 2 Kompo Frontsystem Helix B 62C.2 einbauen

      Türverkleidung ab


      Türausenblech mit Reckhorn ABX Alubutyl gedämmt


      Türinnenblech komplett geschlossen mit selben Alubutylmatten


      Helix Tief-Mitteltöner mit MDF Ring (muss ich morgen nochmal abmachen weil die Weiche noch verlegt werden muss)


      Türverkleidung gedämmt mit Reckhorn Dämmvlies selbstklebend
    • Dann noch fix den Hochtöner in das Spiegeldreieck montiert


      Soweit erstmal für heute.
      Das ganze hat heute ca 3h gedautert da ich auch erst mal schauen muss wie alles ab geht ohne das was kaputt geht.
      Die rechte Seite geht garantiert um einiges schneller.
    • Gar nicht übel, aber auch eine Menge Arbeit. Ich würde wenn nur auf Dauer die originalen Lautsprecher gegen hochwertigere austauschen, bei Metal ist nicht unbedingt der "fette Bass" im Kofferraum nötig. Mir geht's wenn auch nur um besseren Klang und nicht mehr Bumms oder so.

      Sind die originalen Lautsprecher geschraubt gewesen oder waren die (wie beim Croma) genietet? Kann ich auf dem Bild leider nicht erkennen?
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Danke. Mir geht es nicht um Mega Bass bzw Krawall.
      Wichtig ist Klang. Und das geht leider nicht nur mit anderen Lautsprechern... Neue helfen zwar schon aber scheppern tut es ohne Dämmung trotzdem...

      Original ist alles genietet.
      Habe die MDF Ringe auch wieder angenietet.
    • Roman schrieb:

      Danke. Mir geht es nicht um Mega Bass bzw Krawall.
      Wichtig ist Klang. Und das geht leider nicht nur mit anderen Lautsprechern... Neue helfen zwar schon aber scheppern tut es ohne Dämmung trotzdem...

      Original ist alles genietet.
      Habe die MDF Ringe auch wieder angenietet.
      So ist es, ohne Dämmung und Entkopplung der Lautsprecher kann man sich die Ausgaben sparen.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Fertig.
      Die zweite Tür dauerte, wie vermutet, nicht mehr ganz so lange.
      2h für die zweite Tür + 1h nochmal erste Türverkleidung runter und Weiche verlegen.

      Klang ist für den Preis sehr ordentlich und dazu pegelfest.
      Natürlich darf man keinen audiophilen Sound erwarten bei dem Preis was ich insgesamt bezahlt habe!

      Die nächsten Tage, wenn ich Lust habe, werde ich mal noch die A und B Säule dämmen gegen Fahr/Windgeräusche auf der Autobahn.

      Und irgendwann vielleicht mal noch die hinteren Türen...
    • Ich habe heute auch einen Bastelkurs zum Thema Hifi erledigt. Dies hat jedoch nur indirekt mit dem Tipo zu tun.
      An unserer Barchetta war der Sound der Anlage nie sonderlich gut jedoch seit diesem Jahr unterirdisch. Deswegen habe ich mich entschlossen vernünftige Lautsprecher zu besorgen welche exakt die Maße der originalen haben. Meine Wahl waren günstige Lautsprecher von JVC denn irgend einen no name Quatsch mit utopischen Leistungsangaben scheidete aus.
      Heute morgen kam die Lieferung und ich machte mich an den Einbau. Die Lautsprecher passten perfekt und die Fiat Adapterkabel (Ich vermurkse nie einen originalen Kabelbaum wenn es eine andere Lösung gibt) welche ich besorgt hatte ebenso. Nach 20 Minuten warten die Sache erledigt und die Klangqualität um 99% gesteigert. An den alten originalen Lautsprecher hatten sich die Membransicken nach 22 Jahren in Staub verwandelt.Das war der Grund für den misserablen Klang.
      Nun zum Tipo: Die Syteme von JVC gibt es für kleines Geld in allen Eurokorb Maßen und somit auch passend für den Tipo.
      Da sie einen überraschend ausgewogenen und druckvollen Klang haben also durchaus empfehlenswert.
      Die ganze Aktion hat inkl.Adapterkabel 29.-€
      gekostet. Der Ladenpreis für die Lautsprecher liegt bei 60.-€ bei Ebay 24,95 inkl. Lieferung.
      Nun steht dem Musikgenuss bei offenem Dach und Sonnenschein nichts mehr im Weg. :rolleyes:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Roman schrieb:

      Und vorne?

      Btw der Tipo hat keine "Eurokorb" Lautsprecher...
      Es sind die selben wie in der Giulietta mit 3Loch Befestigung...
      Mit dem unterschied das ich noch bose mit bestellen konnte und damit die lästige umbauten zur höherwetigen anlage wie beim tipo entfallen.lg :thumbsup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er