Tipo TCR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerade im Netz gefunden. Könnte ne interessante Sache werden. Optisch gewöhnungsbedürftig, aber die Schüssel geht bestimmt gut vorwärts.

      auto-motor-und-sport.de/motorsport/fiat-tipo-tcr-tecmodo/

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1,4 T-Jet, Lounge, freundliches Schwarz, komplett ausgestattet

    • 2 Liter und 350 PS... sauber!!! :thumbup: Und die 350 PS werden an die Vorderachse gewuchtet??? Im Bericht steht dazu leider nichts, aber wozu dann der Riesen-Heckflügel, der die Kiste ja hinten auf die Straße presst?!
      Viele Grüße,
      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand - ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Schön in Metropolitanograu :)
      Mich hat mal einer gefragt "weißt du eigentlich was FIAT bedeutet?" Ich sagte, "ja - Faszinierende Italienische Automobiltechnik, warum fragst du?"

      Der war dann ruhig. Keine Ahnung was der gedacht hat.

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 T-Jet 120 PS Kombi, S-Design - Vollausstattung, Metropolitanograu (Bundeswehrgrau), Lovato Gasanlage-LPG, 17 Zöller im Winter, 18 Zöller im Sommer

    • Umbra schrieb:

      Rennstrecke?...Tourenwagenmeisterschaften?...Ähm...ist das wichtig, braucht man das, ernährt das die Menschheit? Sicher nicht!

      Natürlich ist das wichtig. :D Für jeden Rennsport-Begeisterten (wie mich ;) ) beispielsweise. :thumbsup: Und ja: Zumindest einen Teil der Menschheit ernährt das, und das gar nicht mal schlecht.
      Viele Grüße,
      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand - ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Brauchst es dir ja nich angucken. Komm ma runter junge. Ernährt fußball die menschheit oder irgendein andere sport auf dieser welt? Ich glaube nicht. Also mal ganz ruhig. Nichtmal ein scheiß tipo oder fiat oder vw oder sonstwer ernährt die menschheit, aber huch wir reden ja trotzdem ausführlich drüber. :S

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1,4 T-Jet, Lounge, freundliches Schwarz, komplett ausgestattet

    • Loki1609 schrieb:

      Brauchst es dir ja nich angucken. Komm ma runter junge. Ernährt fußball die menschheit oder irgendein andere sport auf dieser welt? Ich glaube nicht. Also mal ganz ruhig. Nichtmal ein scheiß tipo oder fiat oder vw oder sonstwer ernährt die menschheit, aber huch wir reden ja trotzdem ausführlich drüber. :S

      Volle Zustimmung. :thumbup: Ich weiß auch nicht was in den gefahren ist. :1f914:
      Viele Grüße,
      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand - ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Scuderia Italia schrieb:

      Loki1609 schrieb:

      Brauchst es dir ja nich angucken. Komm ma runter junge. Ernährt fußball die menschheit oder irgendein andere sport auf dieser welt? Ich glaube nicht. Also mal ganz ruhig. Nichtmal ein scheiß tipo oder fiat oder vw oder sonstwer ernährt die menschheit, aber huch wir reden ja trotzdem ausführlich drüber. :S
      Volle Zustimmung. :thumbup: Ich weiß auch nicht was in den gefahren ist. :1f914:
      Na ja, es kommt nicht darauf an WAS in mich gefahren ist, sondern MIT was ich fahre ^^ und da ist mein Tipo doch sehr kostengünstig und sparsam gegenüber einem Rennboliden, und der Motor hält auch länger :thumbsup:
      Aber trotz dem bleibe ich dabei, es gib nichts sinnloseres als extra Rennstrecken zu bauen, extra Fahrzeuge dafür, und dann ca. 70x möglichst schnell im Kreis zu fahren.
      Und genau > ich schaue mir das auch nicht an! Falle nur bei`m zappen ab und zu `mal drüber. Wenn dann dafür auch noch Steuergelder draufgehen (soll ja angeblich bei dem einen oder anderen Streckenbau der Fall gewesen sein) wird die Sache noch übler.
    • Es ist ein Geschäftsmodell, das darf man nicht vergessen. Der Fan, so wie ich, zahlt gerne dafür und der Rennsport bietet über die Saison gesehen tausenden von Menschen einen Arbeitsplatz. Und spannend ist es obendrein. Ich kann daran nichts Schlechtes finden.
      Viele Grüße,
      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand - ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Umbra schrieb:

      Scuderia Italia schrieb:

      Loki1609 schrieb:

      Brauchst es dir ja nich angucken. Komm ma runter junge. Ernährt fußball die menschheit oder irgendein andere sport auf dieser welt? Ich glaube nicht. Also mal ganz ruhig. Nichtmal ein scheiß tipo oder fiat oder vw oder sonstwer ernährt die menschheit, aber huch wir reden ja trotzdem ausführlich drüber. :S
      Volle Zustimmung. :thumbup: Ich weiß auch nicht was in den gefahren ist. :1f914:
      Na ja, es kommt nicht darauf an WAS in mich gefahren ist, sondern MIT was ich fahre ^^ und da ist mein Tipo doch sehr kostengünstig und sparsam gegenüber einem Rennboliden, und der Motor hält auch länger :thumbsup: Aber trotz dem bleibe ich dabei, es gib nichts sinnloseres als extra Rennstrecken zu bauen, extra Fahrzeuge dafür, und dann ca. 70x möglichst schnell im Kreis zu fahren.
      Und genau > ich schaue mir das auch nicht an! Falle nur bei`m zappen ab und zu `mal drüber. Wenn dann dafür auch noch Steuergelder draufgehen (soll ja angeblich bei dem einen oder anderen Streckenbau der Fall gewesen sein) wird die Sache noch übler.
      Also es fahren Giuliettas und 159er mit 1750tbis erster Turbo mit weit über 100000km,und auch die 2,0er GME bzw. 2,9er sind vollgasfest,die Motoren sind durchaus alltagstauglich und robust :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • Scuderia Italia schrieb:

      Es ist ein Geschäftsmodell, das darf man nicht vergessen. Der Fan, so wie ich, zahlt gerne dafür und der Rennsport bietet über die Saison gesehen tausenden von Menschen einen Arbeitsplatz. Und spannend ist es obendrein. Ich kann daran nichts Schlechtes finden.
      ab Juli, erstes rennen in :thumbsup: Österreich

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • Scuderia Italia schrieb:

      2 Liter und 350 PS... sauber!!! :thumbup: Und die 350 PS werden an die Vorderachse gewuchtet??? Im Bericht steht dazu leider nichts, aber wozu dann der Riesen-Heckflügel, der die Kiste ja hinten auf die Straße presst?!
      Ja im Reglement des TCR ist Frontantrieb vorgesehen. Ein Heckflügel macht schon sinn. Oder was meinst du wo ein leichtes Heck in schnellen Kurven hinmarschiert? Hier soll aerodynamisch Anpreßdruck generiert werden. ;)

      de.wikipedia.org/wiki/TCR_(Tou…en)#Technische_Regularien

      Mein Tipo: 1.6 Multijet Lounge