VW Golf 8 Erfahrung eines Kollegen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VW Golf 8 Erfahrung eines Kollegen.

      Ich muss euch mal das mitteilen was mein Arbeitskollege mir heute Mittag erzählt hat. Vor ca 4 Monaten hat er sich seinen neuen VW Golf 8 Hybrit in Wolfsburg abgeholt. Ach was war er stolz so ein schönes Auto.Aber nicht lange den da stand der Golf das erste mal mehere Tage in der einer VW Werstatt mit massiven Elektronikprobleme. Es wuden viel sachen getauscht und man meinte das jetzt alles ok wäre. Nach ein paar Tagen stand er wieder mehre Tage in der besagten Werkstatt mit den selben Fehler . Alle Fahrsicheits Assitennten machten was sie wollten , Radio Navi ebenso, alsso wurde ein teil des Kabelstrangs erneuert, aber nun soll alles ok sein war die Aussage gewesen. Morgen geht er wieder in die Werke und dann soll der komplette Kabelbaum getauscht werden und das heist alles mus raus auch der Dachhimmel wo auch viele Kabel dahinter laufen. Der Wagen hat so ablage wo man sein Handy automatisch aufladen kann , was auch nicht geht, wenn das gewechselt werden muss dann wird es lustig denn dafür muss das DSG Getriebe aus gebaut werden um daran zu kommen weil es nur von unten geht. Bis jetzt haben alle Reperaturen über 10.000€ gekostet ohne was jetzt noch dazu kommt. Ich sagte den Wagen häte ich direkt zurück gegen was er auch vorhatte aber man muss der Werke 3 mal einen Reperatur versuch machen lassen und wenn es dann noch immer nicht klappt könnte man den Wagen zurück geben. Ich sagte das ich aber froh bin das ich mit meinen Fehler In Allen Teilen (FIAT) jetzt 4 jahre ohne ein einziges Problem fahre und das gleich mit zwei Fahrzeuken aus dem Konzern. Er meinet dann hole ich mir auch einen was er aber nicht machen wird den das passt nicht in sein Weltbild , najs jeder so wie er will.
      Nun denke ich das wir doch alle froh sein können ein so Problemloses Auto zu fahren wie den Tipo. Ok hin wieder hat er auch seine Macken und kleine Fehler aber das ist jammern auf einer hohen stufe. Achso der Golf hat fast 50.000€ gekostet, also Premium . Fazit teuer muss nicht immer gut sein. Und es ist kein Einzelfall wenn man sich im Golf 8 Forum mal umsieht.
      Bin gespannt was er sagt wenn er den Wagen wieder bekommt .
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Vor allem kann sich Dein Kollege jetzt schon sicher sein, dass man hinterher beim genauen Betrachten hier und da sehen wird, dass die Kiste schonmal fast komplett auseinander- und wieder zusammengebaut wurde. Und das bei einem Neuwagen für 50.000 Euro. Na prost Mahlzeit.
    • Die 10'000€ muss er aber nicht bezahlen, oder? ?(
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 2 Seeker 12X 120W sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat

    • Dann hoffe ich mal, dass er jetzt keine nervigen Quietsch, klapper oder sonstige Geräusche hat, die kriegen das nie so gut wieder eingebaut wie im Werk.

      Aus demselben Grund hat mir die Opelwerke beim Omega von der Klimareparatur abgeraten, da hätte das komplette Armaturenbrett rausgemusst, da hab ich das lieber gelassen, hatte ja noch das Schiebedach :1f602:

      Bin mit meinem Tipo bisher mehr als zufrieden, nur Kleinkram bisher und für die ärgerlichen Sachen wie Hagelschaden und gerissene Frontscheibe kann der Tipo nix...

      Aber bei all der Vw-unsympathie darf man nicht vergessen dass die mit dem Golf 8 quasi als Pionier unterwegs sind was diese ganze Elektronische Vernetzung angeht, da wundern mich diese Anfangsschwierigkeiten nicht, denke da werden andere Hersteller mit der Zeit nachziehen, leider...
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, LED-Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet, Ulter Sport ESD

    • Badudda schrieb:

      Die 10'000€ muss er aber nicht bezahlen, oder? ?(
      Ne muss er nicht ist ja alles auf Garantie
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Marcel beim Achim hat der Coenen auch das ganze Auto aus einander gebaut und wieder zusammen gesetzt und da klappert oder scheppert nix , entweder man kann es oder nicht
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Jop, da hat er Glück gehabt und eine sehr gute Werkstatt, aber sowas geht oft in die Hose, kenne da mehrere Fälle aus der Verwandschaft...
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, LED-Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet, Ulter Sport ESD

    • Stimmt die Werke muss schon gut sein, mein kollege sollte den ersatzwagen auch noch bezahlen da hat er die VW Werke gewechselt
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Ja finde ich auch aber darn kann man sehen das es nicht nur schlechte Fiat Händler gibt
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Wenn man mal guckt, wie problemlos die Hybriden bei ToyotaHondaSuzuki funktionieren, könnte man denken, dass der VEB-WOB seine Hausaufgaben nicht gemacht hat und ein teils unfertiges Produkt verkauft.
      Wir hatten ein paar Golf 8 in der Firma, recht schnell nach dem Modellwechsel - der Fuhrparkchef hätte den Laden in WOB gerne verklagt, so oft, wie die Autos in die Werkstatt mußten.
      Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

      Mein Tipo: 1.4 HB aus MY19 ist meist grün. Komplett-Ausstattung: Motor, Räder, Lenkrad, Bremse.

    • So ist es nicht bis zum schluß durch getestet. Und diese Probleme hat ja nicht nur der Golf sonden auch der ID3 und ID4
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • immerhin gibt's Einen GTI und einen R wird es auch noch geben, im Stellantis Konzern sucht man vergeblich danach, der 308 gti ist eingestellt, der Nachfolger mit bis zu 300ps kommt erst wieder ende 21 anfang 22,die Giulietta hört bei 120ps auf, der tipo bei maximal 130ps,für Leute die noch schnell Leistung aus Benzin wollen sieht's derzeit in der kompaktklasse bei uns schlecht aus! :thumbup: ,sportliche Fahrzeuge in der kompaktklasse wird noch etwas dauern, der neue 308 kommt dann mit 300ps dient dann als Basis für eine neue Giulietta.wie schon mal erwähnt sind wir im letzten Jahrzehnt mit Verbrennungsmotor :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • Der Golf 8 hat schon in der Produktion nur Probleme gemacht, dass der danach immernoch nicht läuft ist einfach lächerlich.

      Hab die Info von einer Freundin, ihr Vater arbeitet bei VW.
      Der Golf 8 ist derartig mit Fehler voll, das Ding würde ich nicht Mal geschenkt nehmen.

      Wer es aber dennoch kauft, obwohl definitiv bekannt ist, dass dieses Auto voller Fehler steckt - da hält sich mein Mitleid schon irgendwo in Grenzen.

      Trotzdem natürlich ein Unding, wie mit ihm umgegangen wird, aber das ist bei VW nichts neues.
      Kundenfreundlichkeit wird auch bei denen nicht besonders groß geschrieben...

      Mein Tipo: Tipo Multijet Easy, 1.6l Dieselmotor, 120PS, DCT Automatik, Lackfarbe Cinema Schwarz, Vollfolierung in Lively Green, Grillumrandung und Embleme in Carbonoptik, RC Design RC32 17" Felgen in Grau Matt, von 07/16

    • Finde ich auch absolut schwach. Aber man darf nicht alles über einen Kamm scheren. Wie sagt man so schön, dass können Kinderkrankheiten sein.
      Ich will es jetzt aber nicht gut Reden!


      manni schrieb:

      aber man muss der Werke 3 mal einen Reperatur versuch machen lassen und wenn es dann noch immer nicht klappt könnte man den Wagen zurück geben
      Leider nicht ganz richtig.
      Man muss der Werkstatt 2 mal die Change geben. Besteht nach dem 2. mal immer noch der selbe Fehler, dann ist dieser quasi das 3. mal vorhanden und somit nicht reparabel.

      Das kann ich nämlich aus ganz sicherer Quelle sagen, da ich mit meinem Vorgänger (ein Golf 7 Kombi, DSG) Probleme mit dem DSG hatte.
      Das DSG wurde 2 mal repariert. Aufgrund dessen, dass ich den selben Fehler nun 3 mal hatte, konnte das Auto ohne jegliche Probleme beim Händler zurückgeben. Klar wollte sich der Händler erstmal rausreden, als ich allerdings dann kam, dass ich mich mit meiner Rechtsschutzversicherung in Verbindung gesetzt hatte, konnte er nicht mehr aus, da er wusste, dass ich im Recht bin.

      Was ich damit eigentlich sagen wollte, wenn der genau der selbe Fehler, nach der 2. Reparatur nicht behoben wurde, dann kann er das Auto zurückgeben. Wichtig ist allerdings, dass es genau der selbe Fehler ist. Sobald es sich um ein anderes Problem handelt, greift dieses Recht leider nicht.

      Mein Tipo: HB POP 1.4l 95 PS