Verschmutzte und kratz anfällige Ladekante!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verschmutzte und kratz anfällige Ladekante!

      Hallo,

      ich denke ich bin nicht der Einzigste hier. Bei mir sammelt sich immer der Dreck auf der Ladekante hinten.



      Auch ist Sie für meine Kinder eine willkommene Abstellfläche beim beladen. Das bedeutet in kurzer Zeit werden
      die ersten Kratzer auftauchen.

      Was macht Ihr dagegen????

      Gruß Florian

      Ps: außer immer selber beladen :D
      :thumbsup:
      1.6 MultiJet 88kw 120PS Diesel Kombi

      : 1.6 MultiJet 88kw 120PS Diesel Kombi

    • Ich würde erstmal den VfB-Aufkleber abknibbeln... :whistling: :D ;)

      Was den Dreck angeht, scheint das wohl nur beim HB/Kombi so zu sein.
      Bei meiner Limo kann ich das nicht feststellen.

      Für die Ladekanten gibts Schutzleisten/-aufkleber, wie die z.B.:

      amazon.de/Ladekantenschutz-Pas…fRID=0CVGBDEFWX7Y97CGVFD7

      Ob man das jetzt schön findet, sei mal dahin gestellt.

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • Ecki1896 schrieb:

      Was den Dreck angeht, scheint das wohl nur beim HB/Kombi so zu sein.
      Bei meiner Limo kann ich das nicht feststellen.
      Fahr mal durch die Waschanlage, mit Trocken-Pusten, stell Dein Auto hinterher ab und guck mal auf die Kante unterm Kofferraumdeckel... Voller Wasser, mindestens Wasserflecken hast Du da auch stets und ständig! Bei mir kommt deswegen über kurz oder lang auch die Chrom-Schutzleiste da hin.
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Also Tip Nr. 1? Kinder besser erziehen! :D Schon mein 3 1/2 Jähriger weiß, im Auto wird nichts gegessen, nichts getrunken, nicht gegen die Sitze getreten, nichts mit schmutzigen Händen angefasst UUUUUND wenn papa den Kofferraum aufmacht, Abstand halten! Nichts wird draufgelegt, nicht die Kindergarten/Schultasche drüber gezogen, PAPA MACHT DAS! ;) Glaub mir, das löst 80% deines Problems.

      Nach 8000 Kilometern und einem harten Winter, hab ich da nix, aber auch gar nichts! ;) :D Auch bei der Limousine hält sich da der Schmutz, also mit einem Schwammtuch sanft mit klarem Wasser abspülen und jut ist. Ab und an mal eine schöne Schicht Autowachs drauf, dann kommt man gut damit klar.

      Jedoch muss man sagen, wenn es sich nicht vermeiden lässt, sind die klaren Folien in Form geschnitten, bei Ebay keine schlechte Wahl. Dreckig wirds immer, aber die kannst du grob abwischen, slebst wenn mal was drübergezogen wird, schützen die den Lack sehr gut. Wenn du nicht gerade eine 20 Kilo schweren Igel drüberzerrst, hält das einiges aus.

      Die Chromleiste, die ich bisher nur für die Limousine gesehen habe, sieht zwar schön nach Bling Bling aus, aber irgendwie prollig...wie eine Ladekante beim VW Tuareg...zu massiv.
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • Ich würde auch die transparente Folie bevorzugen, da ich mal an einem Passat eine teure original VW-Aluklebeleiste hatte, die nach einer späteren und vorsichtigen Demontage (wegen Passungenauigkeit und ständig sichtbaren Abdrücken) hässliche Lackschäden auf der Stoßstange hinterließ (aggressiver Kleber und scharfe Kanten)...

      Mein Tipo: Kombi Lounge 1.6 MultiJet DCT (120 PS) Amore Rot mit Tech Paket, Komfort Paket, Style Paket, Sicherheitspaket Plus, Sitzheizung, Anhängerkupplung, Apple CarPlay/Android Auto... (EZ: 06.2017)

    • Rubberrabbit schrieb:

      Also Tip Nr. 1? Kinder besser erziehen! :D Schon mein 3 1/2 Jähriger weiß, im Auto wird nichts gegessen, nichts getrunken, nicht gegen die Sitze getreten, nichts mit schmutzigen Händen angefasst UUUUUND wenn papa den Kofferraum aufmacht, Abstand halten! Nichts wird draufgelegt, nicht die Kindergarten/Schultasche drüber gezogen, PAPA MACHT DAS! ;) Glaub mir, das löst 80% deines Problems.

      Nach 8000 Kilometern und einem harten Winter, hab ich da nix, aber auch gar nichts! ;) :D Auch bei der Limousine hält sich da der Schmutz, also mit einem Schwammtuch sanft mit klarem Wasser abspülen und jut ist. Ab und an mal eine schöne Schicht Autowachs drauf, dann kommt man gut damit klar.

      Jedoch muss man sagen, wenn es sich nicht vermeiden lässt, sind die klaren Folien in Form geschnitten, bei Ebay keine schlechte Wahl. Dreckig wirds immer, aber die kannst du grob abwischen, slebst wenn mal was drübergezogen wird, schützen die den Lack sehr gut. Wenn du nicht gerade eine 20 Kilo schweren Igel drüberzerrst, hält das einiges aus.

      Die Chromleiste, die ich bisher nur für die Limousine gesehen habe, sieht zwar schön nach Bling Bling aus, aber irgendwie prollig...wie eine Ladekante beim VW Tuareg...zu massiv.
      Du putzt Deinen ja auch jeden Tag...... :)

      also Karl ist auch zum anfassen, Hund darf rein, Kinder dürfen essen und trinken während der Fahrt.... meiner ist nicht aus Zucker.... :D :D

      LG Thomas :thumbup:
    • Fiatfantom schrieb:

      Du putzt Deinen ja auch jeden Tag...... :)
      also Karl ist auch zum anfassen, Hund darf rein, Kinder dürfen essen und trinken während der Fahrt.... meiner ist nicht aus Zucker.... :D :D

      LG Thomas :thumbup:
      Also meiner bekommt innen auch mal Krümel ab, oder auch mal etwas dreckige Schuhe.. Schluck Wasser kann auch passieren. Ganz verbieten kann ich das nicht, sonst müsste ich stets und ständig Pausen einlegen wenn ich Junior alle 2 Wochen hole, von daher - essen und trinken (in gewissem Rahmen) bei mir im Auto auch erlaubt. Es gibt ja gute Autostaubsaugerstationen und so.. ;)
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Fiatfantom schrieb:

      Rubberrabbit schrieb:

      Also Tip Nr. 1? Kinder besser erziehen! :D Schon mein 3 1/2 Jähriger weiß, im Auto wird nichts gegessen, nichts getrunken, nicht gegen die Sitze getreten, nichts mit schmutzigen Händen angefasst UUUUUND wenn papa den Kofferraum aufmacht, Abstand halten! Nichts wird draufgelegt, nicht die Kindergarten/Schultasche drüber gezogen, PAPA MACHT DAS! ;) Glaub mir, das löst 80% deines Problems.

      Nach 8000 Kilometern und einem harten Winter, hab ich da nix, aber auch gar nichts! ;) :D Auch bei der Limousine hält sich da der Schmutz, also mit einem Schwammtuch sanft mit klarem Wasser abspülen und jut ist. Ab und an mal eine schöne Schicht Autowachs drauf, dann kommt man gut damit klar.

      Jedoch muss man sagen, wenn es sich nicht vermeiden lässt, sind die klaren Folien in Form geschnitten, bei Ebay keine schlechte Wahl. Dreckig wirds immer, aber die kannst du grob abwischen, slebst wenn mal was drübergezogen wird, schützen die den Lack sehr gut. Wenn du nicht gerade eine 20 Kilo schweren Igel drüberzerrst, hält das einiges aus.

      Die Chromleiste, die ich bisher nur für die Limousine gesehen habe, sieht zwar schön nach Bling Bling aus, aber irgendwie prollig...wie eine Ladekante beim VW Tuareg...zu massiv.
      Du putzt Deinen ja auch jeden Tag...... :)
      also Karl ist auch zum anfassen, Hund darf rein, Kinder dürfen essen und trinken während der Fahrt.... meiner ist nicht aus Zucker.... :D :D

      LG Thomas :thumbup:
      Jeden Tag? Na aber so viel Freizeit habe ich nicht mein Freund! Jede Woche wird er einmal gewaschen, es sei denn ich habe Fliegen-KZ an der Front, dann wird wenigstens die sauber gemacht. Wachsen nur alle 14 Tage! Und bei mir sitzen auch 3 Kinder und ein extrem haarender Hund im Auto, der ist auch nicht aus Zucker, nur die Regeln sind klarer! :D ;)
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • MatzeBOH schrieb:

      Fiatfantom schrieb:

      Du putzt Deinen ja auch jeden Tag...... :)
      also Karl ist auch zum anfassen, Hund darf rein, Kinder dürfen essen und trinken während der Fahrt.... meiner ist nicht aus Zucker.... :D :D

      LG Thomas :thumbup:
      Also meiner bekommt innen auch mal Krümel ab, oder auch mal etwas dreckige Schuhe.. Schluck Wasser kann auch passieren. Ganz verbieten kann ich das nicht, sonst müsste ich stets und ständig Pausen einlegen wenn ich Junior alle 2 Wochen hole, von daher - essen und trinken (in gewissem Rahmen) bei mir im Auto auch erlaubt. Es gibt ja gute Autostaubsaugerstationen und so..
      In meinen Autos besteht Rauchverbot, obwohl ich Raucher bin, es besteht Essverbot, schon gar keine Süßigkeiten, im Wagen wird nicht gekrümelt,
      und getrunken wird nur Wasser, keine klebrigen Getränke.
      ...und wer Unordnung im Wagen hinterlässt der wird bestraft, der darf den Wagen von Innen säubern :thumbsup:
      Naja, da sich alle an diese Regeln halten, bleibt die "Strafe" immer an mir hängen :P
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • So mal zu meinen Autoregeln

      Rubberrrabbit schrieb:

      Also Tip Nr. 1? Kinder besser erziehen! Schon mein 3 1/2 Jähriger weiß, im Auto wird nichts gegessen, nichts getrunken, nicht gegen die Sitze getreten, nichts mit schmutzigen Händen angefasst UUUUUND wenn papa den Kofferraum aufmacht, Abstand halten! Nichts wird draufgelegt, nicht die Kindergarten/Schultasche drüber gezogen, PAPA MACHT DAS! Glaub mir, das löst 80% deines Problems.
      Zum ersten ist mein Ältester schon seit 14 Jahren nicht mehr 3 1/2 der mittlere seit 11 und der kleinste seit 8 Jahren. Wenn Du jeden Tag ins Fussballtraining fahren musst und nicht nur Deine dabei sind dann glaube mir, lässt Du den Kofferraum aufmachen und auch sonnst müssen die Kids selbstständig werden und lernen sich nicht bedienen zu lassen. Das fängt beim Autowaschen für den Handyvertrag an und hört beim selber Kofferraum öffnen auf oder auch Winterreifen wechseln überall kann man Papa helfen :thumbsup: . Meine sollen das alles können und lernen die Dinge wert zu schätzen. Dabei geht halt auch mal was zu Bruch oder es entstehen Kratzer oder Beulen :/ und da möchte ich einfach etwas vorbeugen. :D
      Ich habe mein Auto z.B. seit 5 Jahren nicht mehr selber gesaugt, seit dem gibt es bei uns Handyverträge für Kinder :P

      Gruss Florian
      :thumbsup:
      1.6 MultiJet 88kw 120PS Diesel Kombi

      : 1.6 MultiJet 88kw 120PS Diesel Kombi

    • Rubberrabbit schrieb:

      Fiatfantom schrieb:

      Rubberrabbit schrieb:

      Also Tip Nr. 1? Kinder besser erziehen! :D Schon mein 3 1/2 Jähriger weiß, im Auto wird nichts gegessen, nichts getrunken, nicht gegen die Sitze getreten, nichts mit schmutzigen Händen angefasst UUUUUND wenn papa den Kofferraum aufmacht, Abstand halten! Nichts wird draufgelegt, nicht die Kindergarten/Schultasche drüber gezogen, PAPA MACHT DAS! ;) Glaub mir, das löst 80% deines Problems.

      Nach 8000 Kilometern und einem harten Winter, hab ich da nix, aber auch gar nichts! ;) :D Auch bei der Limousine hält sich da der Schmutz, also mit einem Schwammtuch sanft mit klarem Wasser abspülen und jut ist. Ab und an mal eine schöne Schicht Autowachs drauf, dann kommt man gut damit klar.

      Jedoch muss man sagen, wenn es sich nicht vermeiden lässt, sind die klaren Folien in Form geschnitten, bei Ebay keine schlechte Wahl. Dreckig wirds immer, aber die kannst du grob abwischen, slebst wenn mal was drübergezogen wird, schützen die den Lack sehr gut. Wenn du nicht gerade eine 20 Kilo schweren Igel drüberzerrst, hält das einiges aus.

      Die Chromleiste, die ich bisher nur für die Limousine gesehen habe, sieht zwar schön nach Bling Bling aus, aber irgendwie prollig...wie eine Ladekante beim VW Tuareg...zu massiv.
      Du putzt Deinen ja auch jeden Tag...... :) also Karl ist auch zum anfassen, Hund darf rein, Kinder dürfen essen und trinken während der Fahrt.... meiner ist nicht aus Zucker.... :D :D

      LG Thomas :thumbup:
      Jeden Tag? Na aber so viel Freizeit habe ich nicht mein Freund! Jede Woche wird er einmal gewaschen, es sei denn ich habe Fliegen-KZ an der Front, dann wird wenigstens die sauber gemacht. Wachsen nur alle 14 Tage! Und bei mir sitzen auch 3 Kinder und ein extrem haarender Hund im Auto, der ist auch nicht aus Zucker, nur die Regeln sind klarer! :D ;)
      ja meine zwei glänzen auch um die wette weder gegessen noch softgetränke sind erlaubt! :thumbsup: jeder soll es so machen wie er es meint.Die einen sind halt putz wütiger(meiner einer) die anderen nehmen das Auto als alltagstaugliches Gefährt wie thomas ;) so soll es sein.der eine so der andere so :D trotzdem sind wir ne tolle Truppe.lg :thumbsup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Ich weiß nur eins......mein Auto mach nur ich sauber....innen wie außen.....jede Woche waschen nee nee......alle 14 Tage wachsen nee nee... waschen alle 3 bis 4 Wochen......Politur incl.Wachs im Herbst und Frühjahr.....das ist der Vorteil wenn man Lack drauf hat und nicht nur Weiße Grundierung..... :D :D :D

      Duck und Wech.... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      LG Thomas :thumbup:
    • Fiatfantom schrieb:

      Ich weiß nur eins......mein Auto mach nur ich sauber....innen wie außen.....jede Woche waschen nee nee......alle 14 Tage wachsen nee nee... waschen alle 3 bis 4 Wochen......Politur incl.Wachs im Herbst und Frühjahr.....das ist der Vorteil wenn man Lack drauf hat und nicht nur Weiße Grundierung..... :D :D :D

      Duck und Wech.... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      LG Thomas :thumbup:
      Na ich mache das immer vom Grad der Verschmutzung abhängig... also kann es bei Vogeldreck auch schon mal kleine "Kurzwäschen" zwischendurch geben, ansonsten kommt bei mir alle 2-4 Wochen waschen auch hin, Politur/Wachs lasse ich auch so 2-3 Mal im Jahr in der Waschanlage auftragen.. Zu besonderen Anlässen (Tipo-Treffen z.B.) wird natürlich mehr auf Sauberkeit geachtet, aber es bleibt bei aller Liebe immer noch ein Auto und ein Gebrauchsgegenstand. Den ich sehr mag und schätze, deswegen auch Pflege und sauber halte, aber alles in Maßen.

      Jeder wie er meint und will ;)
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann