Heckscheibe tauschen

Partner:
Feiertag?
  • Hallo mir wurde vorgestern mein Tipo am Gardasee zerhagelt. Unter anderem ist auch die Heckscheibe kaputt. Nachdem ich leider keine Kasko habe, möchte ich die Scheibe selbst wechseln. Leider bekomme ich den Dachspoiler und die beiden schwarzen Teile an den Seiten nicht ab. Die Schrauben habe ich bereits entfernt. Sind die Teile evtl. verklebt? Hat jemand Erfahrung damit? LG Ch

    Mein Fiat: Fiat Tipo Multijet II 120 PS Bj. 2016
  • Hallo ja danke habe noch mal genau geschaut die Teile sind geklipst und teilweise mit beidseitigem Klebeband geklebt. Die Klips habe ich von innen abgestemmt damit die Halterungen nicht kaputt gehen. Die Scheibenreste sind weg!

    Mein Fiat: Fiat Tipo Multijet II 120 PS Bj. 2016
  • Zerhagelt,die scheibe wird das kleinste Problem sein <X

    Mein Fiat: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972
  • Bin nördlich vom Gardasee, heute ist auf einem Parkplatz rechts vorne die Scheibe eingeschlagen worden. Handtaschenraub. Morgen zur Polizei und zu Carglass. 150€ Selbstbeteiligung.


    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016, 113.500 Kilometer; Renault Clio 3, Benziner, blau, 75 PS, EZ: 3/2008, 214.500 km

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!