Beiträge von tuxedo21

Partner:
Feiertag?

    Mein Vater hatte mal einen Renault Laguna als Diesel... Weiß noch wie herrlich das Armaturenbrett geklappert hat im Stand😂 aber zuverlässig war er, blöd war nur als die Bremsen hinten neu sollten. Da war die Werkstatt mit dem günstigsten Angebot bei 1300€ - irgendwas war da besonders kompliziert wegen der elektronischen Handbremse.

    Die Fertigungstoleranzen sind dort anscheinend tatsächlich relativ hoch. Einer meiner damaligen Kunden hatte sich nen neuen ZOE gekauft. Wir sollten ihm ne wallbox anschließen. Haben wir natürlich gemacht. 2 Tage vor der Montage hat er ihn bekommen und musste ihn uns dann natürlich auch zeigen. Hab ihn mir dann auch angesehen. An der linken heckleuchte hing ne Schlaufe vom Kabelbaum der Rückleuchte inkl. dieses Klettbandes zur Bündelung der Adern raus. Fragte dann ob dass das Notausbändchen ist was man von außen ziehen kann. Peinlich berührt sagte er (verständlicherweise): oh das muss ich noch Reklamieren. Der Rest sah tatsächlich ebenso nicht ganz vertrauenerweckend aus. Holme nicht ganz durch lackiert, Schlossabdeckung Heckklappe Lose, die Ladeabdeckung (Renaultemblem Frontgrill) klemmt beim Öffnen. Unter uns haben wir dann gescherzt, die Schlaufe an der Rückleuchte wäre einfach nur der Griff zum weg werfen... 😉

    ah, die eins vorne zählt auch. :thumbup:

    Ja Renault hats tatsächlich nicht so mit Displays. Habe jetzt 20 Jahre Renault als Dienstwägen gehabt. Displays entweder scheiße oder garnicht ablesbar bei bischen sonne. Dann gabs mal irgendwann die Idee seitliche LCD Balken hin zu friemeln die noch weniger ablesbar waren. Und die restweite anzeigen waren bisher auch nur schlechte schätzeisen. Besagtes gilt aber nur für laguna, megane, kangoo und scenic. Clio hatte ich nicht. Bin aber tatsächlich froh nix mehr mit der Raute fahren zu müssen.

    Das ist wahr.

    Und größer werde ich in dem Alter nicht mehr, höchstens noch kleiner und breiter. :D

    Man darf sich ja jetzt mal der Vorstellung hingeben das, wenn du bei der Geburt 53 cm groß gewesen wärest, du über dein gesamtes Leben gerade mal einen Meter gewachsen bist. 😄

    Wer hat denn wirklich daran geglaubt, dass Tesla aus hehren Zielen nach Grünheide kam.

    Möchte nicht wissen, was bei Eli Lilly and Company herauskommen wird.

    Die die solchen Sondermüll durch die Gegend kutschen allemal.

    Oranienburg kann Neukunden nicht mehr mit Strom versorgen, Kapazitäten ausgereizt....da sind E- Autos bestimmt der Renner. ^^


    Aufhalten wird es die Entwickling imo dennoch nicht.


    https://www.n-tv.de/politik/Or…rgen-article24874874.html

    Cool oder? Ich will mich ja jetzt nicht selbst beweihräuchern aber dass das netz das nicht packt habe ich ja neben einigen anderen auch, ja schon am threadanfang prophezeit. Da wurde das allerdings nur belächelt weil ja ALLE nachts laden und ALLE Leute PV Anlagen benutzen und das Smart Grid so gut funktioniert das wir seit Jahrzehnten das erste mal mehr Strom importiert als exportiert haben. Während Tschechien gerade bekannt gab dieses Jahr noch 4 weitere Nuklearreaktoren ans Netz zu bringen.

    Eigtl. Kann man wirklich nur noch heulen. Die Umwelt wird mehr denn je zu Grunde gerichtet, mit Hilfe jedes EAuto Käufers. Aber was wissen wir schon...

    Dem E-Auto Sektor geht es so gut das Tesla jetzt ca. 10% seiner weltweiten Belegschaft entlässt. Muss wirklich ne Top Technolgie sein diese E-Mobilität. 🤔

    So Freunde der Nacht. Unser Punto 199 macht macken. Wenn ich im Leerlauf die Kupplung trete kommt es sofort zu einem metallischen Kratzen oder Schleifgeräusch. Ich hörte bereits davon das dies anzeichen für eine sterbende Kupplung sein sollen. Hat hier jemand Erfahrungen wieviel ein kupplungstausch bei dem kleinen benziner kostet? Nur so ca.?

    Der Planet und vor allem die afrikanische Tier- und Pflanzenwelt freut sich über jedes zusätzliche E-Auto.


    Ist doch egal wenn Tierarten, Regenwälder und Menschen draufgehen. Sie sind eben nicht für die wunderbare neue Welt nach der Energiewende geschaffen.


    https://orf.at/stories/3353498/

    Du kannst die leute in ihrer eautoblase doch nicht einfach mit fakten kommen. Da kommen die wieder mit ihrem pseudoargument, erdöl macht auch viel kaputt. Bla bla bla. Ja das wissen wir. Die frage ist und bleibt: wozu noch mehr unheil stiften als es eh schon gibt?

    Baudrate korrekt und highspeed ausgewählt? Ja ich weiß alles Anfängerfragen. Aber manchmal sieht man halt den wald vor lauter bäumen nicht. Evtl. Hat ja doch der blaue adapter nen schuss. Man könnte wenn man die codierung des blauen hätte ja tatsächlich wie stefan sagt durchmessen. Ich denke aber dass das nicht im verhältnis dazu steht einfach nen neuen zu ordern.

    Geht nicht. Wenn du DAB werkseitig hast dann hast du es. Sollte es nicht "mehr" gehen wird es wohl ein Korrosionsproblem im Antennenfuß geben. Solltest du kein DAB ab werk haben hast du auch kein Hardware (Kabel und Antenne) für DAB. Du kannst nun DAB "freischalten" wird nur halt nicht funktionieren. Außer du bastelst dir die nötige Hardware auch noch mit dazu.

    Wenn ich mein Verbindungsproblem von MES mal wieder in den Griff bekomme, dann könnte ich dir Carplay/Android Auto aktivieren.

    Hab es schon mehrmals an anderen Fahrzeugen gemacht. Nur beim letzten ging es nicht, da sobald der blaue Adapter ins Spiel kam ein Verbindungsproblem vorlag.


    PLZ 65558

    Nimms nich persönlich. Ist nur ein Tipp falls du das bisher evtl. übersehen hast. Aber genau so sah mein problem auch aus. Ende vom Lied war das die USB Stromsparfunktion aktiv war. Das perfide dabei: die Verbindung funzt exakt solange (zeitlich betrachtet) bis der blaue Adapter ins Spiel kommt. Sobald du das umgestöpselt hast ist die Zeit um und die stromsparfunktion wird aktiviert und damit der usb port abgeschaltet. Folge: verbindungsproblem. Ich hatte das auch schonmal das diese sich trotz meinem deaktivierens nach nem ms update selbst wieder aktiviert hatte und zwar ohne das ich das wahr genommen hätte...

    der 500 wird elektrisch und als mild hybrid angeboten. die nachfrage nach elektroautos steigt monat für monat. enn ich es richtig im kopf habe ist der elektroanteil im februar wieder um 2% auf 12% gestiegen. fiat tut gut daran, den zug nicht zu verpassen.

    mich würde mal interressieren wo deine Zahlen her kommen?

    Na, nicht dass das bei mir auch der Grund ist für ab und an Knacken. Hatte ja Domlager letztes Jahr wechseln lassen, aber die phänomenale Wirkung hatte es nicht. Und Spiel war damals festgestellt worden, also der Wechsel war durchaus sinnvoll.

    Evtl. War das ja auch nur das oben erwähnte Spiel und wäre damit ja normal. Knacken kam mir nur einmal bei den Koppelstangen zu ohren. Bei leichten einfederungen und schlaglöchern. Ist also auch nur ab und an zu hören gewesen. Machte dann immer achtung cartoon: ,,plock".