Unser Neuer mit Scudetto

Partner:
Feiertag?
  • :huh: das gibts,unserer familien 156er 2001er fährt noch immer wie eine eins,dank pflege von mir meinem bruder und einer familienwerkstatt im Ort 8) Forza Alfa

    Mein Fiat: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972
  • Besser ist das...............! Hast Du Dein Geld wenigstens wieder reinbekommen? :(

    nein, 300 Euro Export. Aber ehrlich gesagt, Hauptsache er ist weg. Ich habe viel Zeit reingesteckt und das wird einfach nix als Laie.

    Ich habe natürlich für 900 Euro keinen Neuwagen erwartet, aber eine Spielerei, die Spaß machen sollte. War nicht so. Am Ende konnte ich ihn einfach nicht mehr sehen. Grandios gescheitert.

  • Respekt, dass Du Dich zu der Entscheidung durchgerungen hast. Oftmals und nur allzu menschlich will man es nicht wahrhaben, denkt sich ach das wird schon etc.


    Bin bei dem Motorrad auch bald soweit. Fahre kaum - 5.000 Kilometer in 6 Jahren - und sehe dass immer etwas ist. Jetzt wieder die Gabelsimmeringe, die Reifen sind nun 6 Jahre alt, das hintere zentrale Federbein könnte nach 25 Jahren auch Mal ersetzt werden. Es summiert sich.....will sie aber für den Sohn behalten; der ist jetzt 11. :)

    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016
  • Respekt, dass Du Dich zu der Entscheidung durchgerungen hast. Oftmals und nur allzu menschlich will man es nicht wahrhaben, denkt sich ach das wird schon etc.

    ja, das eine ist das Herz und das andere das Hirn. Wir sind eben alle nur Menschen. Aber nur vernünftig ist auch langweilig. Und nach jedem scheitern kommt vielleicht ein neuer Versuch.

  • Lass Dir Zeit, Max, irgendwo steht bestimmt was passendes für Dich bereit. Als ich bei unserem Alfa Spider zugeschlagen habe, wusste ich am gleichen Morgen noch nicht, dass ich an dem Tag ein Auto kaufe. Hätte auch schiefgehen können.

    Hab dabei mit viel Glück halt einen Volltreffer gelandet.


    Das wird schon.

    Gruß

    Karl-Heinz

    Mein Fiat: Fiat Tipo SW Lounge 1,4 120 PS, Benziner, Gelato weiß, Fiat 500 1.2, bordeaux-rot, Alfa Romeo Spider 2.2 jts. Exclusive, rot, sowie (pssst) Mercedes-Benz, E-Klasse 220, T-Model
  • Hab dabei mit viel Glück halt einen Volltreffer gelandet.

    ja, du hast da ein echtes Schmuckstück.

    Eventuell sollte ich beim Nächsten mehr als 900 Euro ausgeben. Das würde die Chancen auf einen Volltreffer massiv erhöhen.

    Aber dafür brauchts erst mal die Zustimmung der Gattin. Und die hat andere Pläne, die ich wiederum nicht gut finde.

  • Wolltest du nicht sowieso lieber einen alten Tipo oder Tempra? Dann hat es halt nicht sollen sein.

    Tipos der ersten Generation gibt es bei uns immer noch recht viele, teilweise in scheinbar wirklich gutem Zustand und für relativ kleines Geld.

    LG
    Frank :)

    Mein Fiat: 1,4 16V OpeningEdition Plus, Limousine, weiß, EZ 08/16; “Antonio“ (EU-Import)
  • Wolltest du nicht sowieso lieber einen alten Tipo oder Tempra?

    ursprünglich ja. Ich habe sogar schon überlegt - so als Kurzurlaub-Wochenende - einen aus Italien zu holen, da dort das Angebot natürlich viel größer ist und die Preise vernünftig sind. Und nebenbei ein bisschen im Meer planschen, je nachdem, von wo er geholt wird.


    Als wir vor einem Monat in Caorle waren sind wir bei der Heimfahrt vor Udine an einer Barchetta vorbeigekommen, die sah aus wie neu (auch Verdeck, Heckscheibe und Ledersitze) und hatte angeblich echte 70.000 km drauf.

    Bis Sizilien fahre ich aber sicher nicht. Alles unter der Linie Florenz/Ancona ist zu weit. Aber mal sehen. Wie gesagt, die Gattin hat ohnehin ganz andere Vorstellungen.

    Mein Fiat: 1.0 Firefly "City Life" Limousine

    3 Mal editiert, zuletzt von Max76 ()

  • Bei der Barchetta muss man auch hinschauen, die rostet gerne an verdeckten Stellen. Der Motor ist aber geil, ich hatte den mal im Coupe.

    Mein Fiat: 2021er Tipo SW Life, 100 PS, mit alles und scharf, Ozeanblau. 2019er Abarth 595 Turismo, volle Hütte, Bicolore Blau/Schwarz; vorherige Fiat: 1994 Coupé 2.0 16v, 1998 Coupé 1.8 16v
  • Bei der Barchetta muss man auch hinschauen, die rostet gerne an verdeckten Stellen. Der Motor ist aber geil, ich hatte den mal im Coupe.

    die wäre eh nicht in meinem Budget gewesen.

    Aber generell wäre der Vorteil in Italien, dass die wenig rosten. Allein wenn man im Urlaub drauf achtet, wie viele Ur-Pandas herumkurven, meistens von Senioren gefahren, ohne erkennbaren Rost. Ebenso Regattas. Bei uns sind die schon längst eingepresst. Die kennen eben kein Salz im Winter.

  • Bei der Barchetta muss man auch hinschauen, die rostet gerne an verdeckten Stellen. Der Motor ist aber geil, ich hatte den mal im Coupe.

    Jo der ist geil, der einzige den ich hatte, bei dem das Pleul (nach 5 min Vollgas auf der BAB)um die Kurbelwelle gewickelt war......

    Autos
    Aktuell kein eigenes Auto, fahre den Punto 199 1,4 meiner Tochter, Frau fährt Hyundai Kona Elektro Trend 64 kWh , verflossen Tipo 1,4 T-Jet Kombi S-Design, 1,4 T-Jet 5 Türer S-Design, Ulysse 179Ax 2,0 Punto 188b 1,4, Punto 188b 1,2 16V, Punto 188a 1,2 16V Punto 188a 1,2 8V, Lancia Lybra 1,8, Fiat Bravo 1,4 12 V, Fiat Marea Weekend 1,8 16V, Lancia Dedra 1,9 TD, Fiat Tempra 2,0 Facelift und Tempra 2,0 sowie Fiat Regata 75 S. Trabant 601 deluxe Kombi und MZ TS 250

  • Pech haben kann man immer, das 1.8er Coupe habe ich mit 238000 auf der Uhr verkauft, da war das aber auch schon 18 Jahre alt. Mir ist nicht mal der Phasensteller verreckt, vielleicht einem Vorbesitzer mal.

    Mein Fiat: 2021er Tipo SW Life, 100 PS, mit alles und scharf, Ozeanblau. 2019er Abarth 595 Turismo, volle Hütte, Bicolore Blau/Schwarz; vorherige Fiat: 1994 Coupé 2.0 16v, 1998 Coupé 1.8 16v
  • Das war kein Pech, das war Standard bei den Motoren. Die waren sehr anfällig was Pleullagerschäden anbelangt.

    Autos
    Aktuell kein eigenes Auto, fahre den Punto 199 1,4 meiner Tochter, Frau fährt Hyundai Kona Elektro Trend 64 kWh , verflossen Tipo 1,4 T-Jet Kombi S-Design, 1,4 T-Jet 5 Türer S-Design, Ulysse 179Ax 2,0 Punto 188b 1,4, Punto 188b 1,2 16V, Punto 188a 1,2 16V Punto 188a 1,2 8V, Lancia Lybra 1,8, Fiat Bravo 1,4 12 V, Fiat Marea Weekend 1,8 16V, Lancia Dedra 1,9 TD, Fiat Tempra 2,0 Facelift und Tempra 2,0 sowie Fiat Regata 75 S. Trabant 601 deluxe Kombi und MZ TS 250

  • Ich habe die Tage gelesen, dass dieser demnächst als Wertanlage gilt:

    Fiat Coupe second-hand | Automobil second-hand | mobile.de

    Ja, das ich auch mal gehört...

    Aber nur komplett Original und komplett ohne Basteleien.


    Und dann eher der 220PS-Turbo als der mit 130PS


    LG

    Andi

    ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
    Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

    Mein Fiat: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"
  • Praktisch unmöglich in gutem Zustand zu finden. Ich wollte immer mal nen späten perlweißen Turbo, nichts zu machen. Mein erstes hätte ich gerne behalten, das war ein ganz frühes Modell ohne Gebastel (meine Autos sind immer original, ich kauf nur Autos, die mir ab Werk gefallen), aber Glatteis auf der Autobahn war dagegen.

    Mein Fiat: 2021er Tipo SW Life, 100 PS, mit alles und scharf, Ozeanblau. 2019er Abarth 595 Turismo, volle Hütte, Bicolore Blau/Schwarz; vorherige Fiat: 1994 Coupé 2.0 16v, 1998 Coupé 1.8 16v

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!