4. Italo Treffen Westerwald 17 Juli 2022

Partner:
Feiertag?
  • Der Termin für nächstes Jahr steht auch schon.


    Ich hoffe es werden diesesmal noch einige mehr hier aus dem Forum anwesend sein.
    Wenn wir mit einer größeren Gruppe kommen, bekommen wir für alle Fahrzeuge auch einen festen Platz auf dem Gelände reserviert.


    Genug Zeit um das ganze jetzt einzuplanen hat man ja jetzt ;)


    Ich spiele auch mit dem Gedanken wenn genug Interesse besteht, dass man dieses Veranstaltung nutzt und aus dem ganzen ein Forumstreffen macht.
    Mein Gedanke wäre, da die Veranstaltung ja Sonntags ist und einige eine weitere An- und Abreise hätten, dass das ganze von Samstag bis Montag stattfinden könnte.
    Genug Vorlauf hätte man ja jetzt um sich für diesen Montag rechtzeitig Urlaub zu sichern.
    Übernachtungstechnisch wäre ich fürs Zelten/Campen auf/am Veranstaltungsgelände. Das ganze müsste ich aber dann noch genau abklären ob und wie es möglich ist.
    Ansonsten bliebe natürlich auch die Möglichkeit der Übernachtung in Hotels/Pensionen in der Nähe.


    Bevor ich diese Idee aber weiter verfolge und in die tatsächliche Planung übergehe wollte ich erstmal wissen ob und wer da überhaupt Interesse dran hat.

    Mein Fiat: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 147PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , Bilstein B8 Sportstoßdämpfer, H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer, K&N Sportluftfilter, Evolity Stahlflexbremsleitungen, Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec, cleaner Kühlergrill (Eigenbau), Heckklappe clean (Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Abgasanlage ab Kat von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, 200 Zellen Sportkat von Wimmer Rennsporttechnik, Sportlenkrad, MOMO Schaltknauf, überarbeitete Schaltmanschette, individuelle Fußmatten, Kurzstabantenne Simoni Racing, Motoranbauteile lackiert, diverse Silikonschläuche, Zusatzinstrument in A-Säule (Ladedruck,Öldruck,Öltemperatur,Boardspannung), DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro, Hochtöner in Spiegeldreiecke verbaut, Subwoofer in Reserveradmulde verbaut,
  • Keine schlechte idee Tobi, vielleicht eher von freitag bis sonntag aber das kann man ja noch abklären , übernachtung käme für mich eher ein Hotel in frage fürs Campen bin ich zu alt ;) ;) ;)

    Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

    Mein Fiat: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung .Fiat Tipo 160 Weiß, Alfa Romeo 75 Rot,Lancia Dedra 2,0 Blau
  • vielleicht eher von freitag bis sonntag

    Samstag bis Montag wäre halt für die die eine sehr weite Anreise haben besser. Dann müssten sie nicht am Sonntag das eigentliche Treffen frühzeitig verlassen.


    Klar kann man das ganze auch Freitag bis Sonntag planen. Dann müssten die die eine weitere An-Abreise haben entweder Sonntags früher das Treffen verlassen oder aber noch eine Nacht dranhängen.



    Campen bin ich zu alt

    Das mit dem Campen war nur so ne Idee. Da hätte man halt die Möglichkeit schön gemeinsam zu Grillen und Abends am Feuer zu sitzen usw. .


    Hotel/Pension ist aber wie gesagt auch okay.


    Das ganze ist ja bisher erstmal nur eine Idee.


    Ich bin für weitere Vorschläge völlig offen.


    Grundsätzlich wäre erstmal interessant ob da überhaupt Interesse besteht diese Veranstaltung mit einem Gruppentreffen zu verbinden.


    Alles weitere ist dann noch offen.

    Mein Fiat: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 147PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , Bilstein B8 Sportstoßdämpfer, H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer, K&N Sportluftfilter, Evolity Stahlflexbremsleitungen, Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec, cleaner Kühlergrill (Eigenbau), Heckklappe clean (Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Abgasanlage ab Kat von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, 200 Zellen Sportkat von Wimmer Rennsporttechnik, Sportlenkrad, MOMO Schaltknauf, überarbeitete Schaltmanschette, individuelle Fußmatten, Kurzstabantenne Simoni Racing, Motoranbauteile lackiert, diverse Silikonschläuche, Zusatzinstrument in A-Säule (Ladedruck,Öldruck,Öltemperatur,Boardspannung), DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro, Hochtöner in Spiegeldreiecke verbaut, Subwoofer in Reserveradmulde verbaut,
  • Melde schon Mal Interesse an. Mit Campen, dafür ist man nie zu alt.... :)

    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016
  • Oh das sind aber nice Pics :thumbup: Ich sehe ihr hattet viel Spass und möchte mich für meine Abwesenheit entschuldigen. Ich schaff grad 2 Km bis zum Lidl, da is so ne Monsterstrecke net drin ;(

    Verbale Inkontinenz ist völlig ok,ich hab ne moralische Leitplanke!





    Mein Fiat: 1,4 T-Jet Lounge, vollausgestattete rollende Gitarrenhure in freundlichem Schwarz mit Glitzer
  • Wäre auch dabei :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

    Mein Fiat: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung .Fiat Tipo 160 Weiß, Alfa Romeo 75 Rot,Lancia Dedra 2,0 Blau
  • Vorab würden Elke und ich auch Interesse bekunden.
    Elke müsste nur 3 Tage Urlaub einplanen (Wochenende ist "normaler" Arbeitstag).
    Zudem sind wir mit Ende/Mitte 50 schon zu alt und unbeweglich fürs Zelten. Hotel oder Pension ist bei uns immer ein Muss!
    Aber bis dahin fließt noch viel Wasser die Saar herunter...


    LG
    Andi

    ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
    Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

    Mein Fiat: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"
  • Da die Sache mit dem Zelten/Campen nicht für jederman geeignet ist, was ich auch nachvollziehen kann, habe ich mich mal nach Hotels umgeschaut und ein vielversprechendes gefunden welches 7,5km vom Stöffelpark entfernt ist.


    Ich denke das es der Mehrheit hier auch zusagen würde.


    https://www.landhotel-kristall.de/



    Mein Fiat: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 147PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , Bilstein B8 Sportstoßdämpfer, H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer, K&N Sportluftfilter, Evolity Stahlflexbremsleitungen, Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec, cleaner Kühlergrill (Eigenbau), Heckklappe clean (Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Abgasanlage ab Kat von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, 200 Zellen Sportkat von Wimmer Rennsporttechnik, Sportlenkrad, MOMO Schaltknauf, überarbeitete Schaltmanschette, individuelle Fußmatten, Kurzstabantenne Simoni Racing, Motoranbauteile lackiert, diverse Silikonschläuche, Zusatzinstrument in A-Säule (Ladedruck,Öldruck,Öltemperatur,Boardspannung), DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro, Hochtöner in Spiegeldreiecke verbaut, Subwoofer in Reserveradmulde verbaut,
  • Mein Fiat: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 147PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , Bilstein B8 Sportstoßdämpfer, H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer, K&N Sportluftfilter, Evolity Stahlflexbremsleitungen, Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec, cleaner Kühlergrill (Eigenbau), Heckklappe clean (Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Abgasanlage ab Kat von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, 200 Zellen Sportkat von Wimmer Rennsporttechnik, Sportlenkrad, MOMO Schaltknauf, überarbeitete Schaltmanschette, individuelle Fußmatten, Kurzstabantenne Simoni Racing, Motoranbauteile lackiert, diverse Silikonschläuche, Zusatzinstrument in A-Säule (Ladedruck,Öldruck,Öltemperatur,Boardspannung), DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro, Hochtöner in Spiegeldreiecke verbaut, Subwoofer in Reserveradmulde verbaut,
  • Da simmer dabei das ist prima :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

    Mein Fiat: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung .Fiat Tipo 160 Weiß, Alfa Romeo 75 Rot,Lancia Dedra 2,0 Blau
  • Keine schlechte idee Tobi, vielleicht eher von freitag bis sonntag aber das kann man ja noch abklären , übernachtung käme für mich eher ein Hotel in frage fürs Campen bin ich zu alt ;) ;) ;)

    Ich dachte eher so an Juni bis August. :thumbup:

    Go hard or go home. :1f918:

    Mein Fiat: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 225er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung, DTE Pedal-Box
  • Werde mal meinen Alfa Spider fragen, der hätte bestimmt Lust. Ursprünglich wollten wir ja mit dem Tipo kommen. Mal überlegen, ist ja noch ein paar Tage Zeit :D
    KH


    Mein Fiat: Fiat Tipo SW Lounge 1,4 120 PS, Benziner, Gelato weiß, Fiat 500 1.2, bordeaux-rot, Alfa Romeo Spider 2.2 jts. Exclusive, rot, sowie (pssst) Mercedes-Benz, E-Klasse 220, T-Model
  • So ich habe mal eine unverbindliche Anfrage an das Hotel was ich im Auge habe gerichtet. Dies war die Antwort.


    Sehr geehrter Herr Rethfeldt,
    erst einmal vielen Dank für Ihre Nachricht.
    Wir freuen uns sehr, dass Sie sich auch bei uns gemeldet haben.
    Wir können Ihnen aktuell, Stand heute, 6 Einzelzimmer, 15 Doppelzimmer Standard und 6 Doppelzimmer Komfort anbieten.
    Pro Nacht inkl. Frühstück und Gästebeitrag kostet ein Einzelzimmer 70,50 €, ein Doppelzimmer Standard für 2 Personen 102,00 €
    und ein Doppelzimmer Komfort für 2 Personen 112,00 €.
    Es ist auch möglich die Doppelzimmer zur alleinigen Nutzung zu buchen.
    Hier liegt der Preis pro Nacht bei 86,50 € im Doppelzimmer Standard und 96,50 € im Doppelzimmer Komfort.
    Wir könnten Ihnen ein Kontingent anlegen mit einer befristeten Option.
    So hätten Sie eine Zeit lang gewisse Zimmer geblockt.
    Danach könnten die Gäste unter dem Stichwort „Stöffelpark 4.Italotreffen“ die Zimmer selbst abrufen/reservieren.
    Einen separaten Raum haben wir an unserem Restaurant angegrenzt der auch zur Terrasse führt.
    Hier ist jedoch nicht gestattet sich Getränke oder Essen selbst mitzubringen.
    Die Verpflegung muss hier ausschließlich von uns erfolgen.
    Vielleicht haben Sie auch Interesse an unserer Halbpension.
    Die Halbpension kostet pro Person 19,50 € und beinhaltet ein 3-Gang-Menü in Buffetform (je nach Anzahl der Gäste).
    Ich hoffe ich konnte Ihnen schon ein paar Fragen beantworten und würde mich freuen wieder von Ihnen zu hören.
    Mit freundlichen Grüßen
    Marina Linke
    Assistentin der Geschäftsleitung


    https://www.landhotel-kristall.de/


    Ich würde euch jetzt bitten innerhalb den nächsten drei Wochen (bis zum 1.03) mal zu überlegen ob das so für euch in Frage kommen würde und wer jetzt von wann bis wann zu 100% zu dem Italotreffen bzw. an dem Wochenende kommt. Bitte kein vielleicht oder mal schauen. Brauche dann ein klares ja oder nein.
    Damit ich die weitere Planung so langsam in Angriff nehmen kann und dem Veranstalter auch schon frühzeitig die genaue Anzahl an Personen und Fahrzeugen mitteilen kann. Denn wenn es wieder wegen Corona eine beschränkung an Teilnehmern auf dem Treffen geben sollte könnte es gut sein, dass bei zu später Anmeldung einige draßen bleiben müssen.


    Das Italotreffen ist am Sonntag den 17 Juli. Für Samstags würde ich mir was überlegen. Eine Ausfahrt z.B. Mir schwebt da z.B ein Tag am Nürburgring vor wenn das Wetter mitspielt und es für niemanden ein Problem ist ca. 120km (einfache Strecke) zu fahren. Ansonsten werde ich was anderes finden.
    Es steht natürlich jedem frei von wann bis wann er denn bleiben möchte.
    Ins Auge gefasst habe ich von Freitag bis Sonntag. Wer nur Samstag bis Sonntag möchte ist auch okay. Oder aber vielleicht will der ein oder andere auch eine Nacht von Sonntag bis Montag dran hängen, damit er nicht schon vormittags/mittags das Treffen aufgrund eine langen Heimfahrt verlassen muss.


    Wie gesagt. Überlegt euch mal bitte wer jetzt wirklich zu 100% kommen möchte/kann, ob alleine oder mit Anhang und von wann bis wann genau.

    Mein Fiat: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 147PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , Bilstein B8 Sportstoßdämpfer, H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer, K&N Sportluftfilter, Evolity Stahlflexbremsleitungen, Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec, cleaner Kühlergrill (Eigenbau), Heckklappe clean (Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Abgasanlage ab Kat von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, 200 Zellen Sportkat von Wimmer Rennsporttechnik, Sportlenkrad, MOMO Schaltknauf, überarbeitete Schaltmanschette, individuelle Fußmatten, Kurzstabantenne Simoni Racing, Motoranbauteile lackiert, diverse Silikonschläuche, Zusatzinstrument in A-Säule (Ladedruck,Öldruck,Öltemperatur,Boardspannung), DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro, Hochtöner in Spiegeldreiecke verbaut, Subwoofer in Reserveradmulde verbaut,
  • Hallo Tobi,
    bevor ich uns verbindlich anmelde,
    verstehe ich das richtig, die Anmeldung für das Hotel soll dann über Dich laufen?
    Wie ist das mit dem Treffen im Stöffelpark selbst. Geht das dann auch über Dich für die Gruppe "Tipo-Forum" oder muss man sich selbst anmelden.


    Sag doch bitte nochmal Bescheid.


    KH

    Mein Fiat: Fiat Tipo SW Lounge 1,4 120 PS, Benziner, Gelato weiß, Fiat 500 1.2, bordeaux-rot, Alfa Romeo Spider 2.2 jts. Exclusive, rot, sowie (pssst) Mercedes-Benz, E-Klasse 220, T-Model
  • Also die Teilnehmer für das Treffen werde ich anmelden. Wenn ich uns als Gruppe "Tipo Forum" anmelde dann bekommen wir auch einen Platz auf dem Gelände reserviert/zugewiesen so das wir alle zusammen stehen und auch jedes Fahrzeug einen Platz hat.
    Hotel wäre besser wenn jeder dann selber bucht. Alleine schon wegen der Rechnung/Bezahlung.

    Mein Fiat: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 147PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , Bilstein B8 Sportstoßdämpfer, H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer, K&N Sportluftfilter, Evolity Stahlflexbremsleitungen, Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec, cleaner Kühlergrill (Eigenbau), Heckklappe clean (Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Abgasanlage ab Kat von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, 200 Zellen Sportkat von Wimmer Rennsporttechnik, Sportlenkrad, MOMO Schaltknauf, überarbeitete Schaltmanschette, individuelle Fußmatten, Kurzstabantenne Simoni Racing, Motoranbauteile lackiert, diverse Silikonschläuche, Zusatzinstrument in A-Säule (Ladedruck,Öldruck,Öltemperatur,Boardspannung), DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro, Hochtöner in Spiegeldreiecke verbaut, Subwoofer in Reserveradmulde verbaut,

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!