Klimaanlage Verdampfer Reinigen/Desinfizieren

Partner:
Feiertag?
  • Hallo liebe Tipo Fahrer, ich habe nun seit 100000 km meinen geliebten Tipo. Nun habe ich mir einen Reinigungsschaum für den Klimaanlagen verdampfer gekauft. Allerdings weiß ich nicht wie ich dort hin komme. Ich weiß wo der Pollenfilter sitzt und wie ich den rausbekomme. Aber wo ist der verdampfer? Es wäre super lieb wenn mir ein wissender davon berichten könnte. Vielen Dank

  • Der sitzt mittig hinterm Amaturenbrett. Kommt man ganz beschissen ran bzw. ohne das halbe Armaturenbrett zu zerlegen eigentlich garnicht.

    Mein Fiat: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 147PS 300Nm, Sommer und Winterradsatz Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Bilstein B8 Sportstoßdämpfer, H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer, K&N Sportluftfilter, Evolity Stahlflexbremsleitungen, Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec, cleaner Kühlergrill (Eigenbau), Heckklappe clean (Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Abgasanlage ab Kat von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, 200 Zellen Sportkat von Wimmer Rennsporttechnik, Sportlenkrad, MOMO Schaltknauf, überarbeitete Schaltmanschette, individuelle Fußmatten, Kurzstabantenne Simoni Racing, Motoranbauteile lackiert, diverse Silikonschläuche, Dämmmatte Motorraum zu Showzwecken überarbeitet, Haubenlift, LED Fernlicht, Zusatzinstrument in A-Säule (Ladedruck,Öldruck,Öltemperatur,Boardspannung), DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro, Hochtöner in Spiegeldreiecke verbaut, Subwoofer in Reserveradmulde verbaut,
  • Tobir83 👍


    Gut zu wissen, Danke.


    Aber normale Klimaanlage Wartung ist ja nicht das Problem oder ?


    Irgend wann muss ja auch mal Kälte Mittel aufgefüllt werden usw.

    Mein Fiat: Tipo Sport 1,4 T- Jet 2020
  • Wer sucht der findet:


    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016, 113.500 Kilometer; Renault Clio 3, Benziner, blau, 75 PS, EZ: 3/2008, 213.000 km
  • Also vom ypsilon BJ 2012 ist noch die erste füllung drin und die funktioniert immer noch Tadellos 8)

    Mein Fiat: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972
  • Die Klimaanlagenfüllung hat nichts mit der Reinigung des Verdampfers zu tun. ;)

    33 Jahre Fiat: Uno, Panda, Uno, Punto, Stilo, Tipo

    Mein Fiat: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet Lounge BJ 2020, AHK, LED Abblend- und Fernlicht
  • regelmäßig Pollenfilter wechseln. :thumbup:

    Wenn ich alle 5 Jahre wechsel ist das dann auch regelmäßig?

    Frage für einen Freund. :1f601:

    Andere Galaxien haben auch schöne Realitäten.

    Mein Fiat: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 235er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung, DTE Pedal-Box, Maxton Front und Heck, CSR Schweller, "böser Blick" und Heckaufsatz
  • Das Teil kostet doch nichts. Kommt bei jeder Inspektion, also Jährlich neu und gut ist.

    Mein Fiat: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 147PS 300Nm, Sommer und Winterradsatz Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Bilstein B8 Sportstoßdämpfer, H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer, K&N Sportluftfilter, Evolity Stahlflexbremsleitungen, Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec, cleaner Kühlergrill (Eigenbau), Heckklappe clean (Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Abgasanlage ab Kat von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, 200 Zellen Sportkat von Wimmer Rennsporttechnik, Sportlenkrad, MOMO Schaltknauf, überarbeitete Schaltmanschette, individuelle Fußmatten, Kurzstabantenne Simoni Racing, Motoranbauteile lackiert, diverse Silikonschläuche, Dämmmatte Motorraum zu Showzwecken überarbeitet, Haubenlift, LED Fernlicht, Zusatzinstrument in A-Säule (Ladedruck,Öldruck,Öltemperatur,Boardspannung), DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro, Hochtöner in Spiegeldreiecke verbaut, Subwoofer in Reserveradmulde verbaut,
  • Wer sucht der findet:


    Da hatte Achim Angst, daß die ihn nie wieder komplett zusammenbauen können... 8)


    LG

    Andi

    ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
    Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

    Mein Fiat: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"
  • Wenn die Klimaanlage riecht liegt das ggf auch am Verdampfer. Wer viel mit Klimaanlage fährt hat dort ein feuchtes Biotop, so dass Schimmel entstehen kann. Das geht von alleine nicht weg, auch nicht mit den Sprühdosen die in den Fussraum gestellt werden.

    Vorbeugend kann man die Klimaanlage einige Minuten vor dem Abstellen des Fahrzeugs ausschalten und die warme Luft die den Verdampfer jetzt passiert, kann das Biotop trocknen. Geht nicht bei jeder Fahrt, klarer Fall.

    Mein Fiat: Limousine, Lounge, 1,6 Mjet, schwarz, 16" Aluräder
  • So versuche ich es. Minute vor dem Stop Klimaanlage aus und Ventilator laufen lassen. Im Sommer natürlich suboptimal.

    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016, 113.500 Kilometer; Renault Clio 3, Benziner, blau, 75 PS, EZ: 3/2008, 213.000 km
  • So versuche ich es. Minute vor dem Stop Klimaanlage aus und Ventilator laufen lassen. Im Sommer natürlich suboptimal.

    Habe ich auch immer so praktiziert.

    Bei über 30° Außentemperatur kann es schon schweisstreibend sein...


    LG

    Andi

    ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
    Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

    Mein Fiat: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"
  • Da sind wir furchtlos! :)

    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016, 113.500 Kilometer; Renault Clio 3, Benziner, blau, 75 PS, EZ: 3/2008, 213.000 km
  • Ihr seit ja ein cooler Haufen. Ich bin der Alex sorry das ich mich nicht vorgestellt hab. Ich bin 1,76 groß bei 80 Kilo. :D ich liebe mein Auto, bis auf die paar Sachen wie z.b die defekte Antenne und das Kondenswasser im rücklicht. Aber sonst fahr ich den seit 80 Tsd km ziemlich gut.

  • Kondenswasser, da gibt es etwas


    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016, 113.500 Kilometer; Renault Clio 3, Benziner, blau, 75 PS, EZ: 3/2008, 213.000 km

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!