Wann macht die City Funktion einen Sinn?

Partner:
Feiertag?
  • Halli Hallo,


    auf die Frage oben: In der City, schon klar ;)


    Damit meine ich aber was bei dauernden Mischstrecken? Ich fahre 80 km pro Tag. davon sind 20 in der City (Start und Ankunft logischerweise) und der Rest Landstraße. Dauerhaft aus lassen will ich nicht weil es schon komfortabler ist in unserer engen Stadt.

    Deswegen hab ich es dauerhaft an. Ist das so okay bei täglicher Landstraße von bis 60km am Tag?


    Ich hatte sogar mal irgendwo gehört gehabt, dass die sich nach ner Zeit selbst ausschaltet wenn man länger Landstr. oder Autobahn fährt. Bei mir tut sich da nix.


    Jemand Erfahrungen oder Tipps? Grad bei Elektronik hab ich immer schiss dass da was so schnell kaputt geht.

    Mein Fiat: Tipo Limo 1.6, Diesel, Bj. 2017 / 120PS (71000KM)
  • Meinst du diese Lenkunterstützung?

    Ich weiß das manche sie dauerhaft an haben, stellt kein Problem dar, dass sie sich automatisch nach einer gewissen Zeit abschaltet habe ich noch nicht gehört, kann ich mir auch nicht vorstellen, warum sollte sie?

    Andere Galaxien haben auch schöne Realitäten.

    Mein Fiat: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 235er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung, DTE Pedal-Box, Maxton Front und Heck, CSR Schweller, "böser Blick" und Heckaufsatz
  • Sonst würde sie ja Help-Funktion heißen.


    Für mich übrigens technischer Schnickschnack - kann kaputt gehen, verteuert das Auto, geht auch locker ohne.


    D.u.w.

    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016, 113.500 Kilometer; Renault Clio 3, Benziner, blau, 75 PS, EZ: 3/2008, 213.000 km
  • Die City Funktion ist nur bei City Geschwindigkeit aktiv!

    Echt ?


    Nun nicht 😂, beim Tipo hab ich sie noch nie benutzt 🙈.

    Beim Punto war sie immer an, allerdings dann auch ein sehr schwammiges Fahrgefühl auf Landstraßen.

    Aber das sie mal aus ging daran kann ich mich nicht erinnern.


    Bin mit Fahrwerk und Lenkung strotz 18 Zoll sehr zufrieden 😉.


    Natürlich fährt ein BMW besser, ist aber auch eine andere Klasse.

    Mein Fiat: Tipo Sport 1,4 T- Jet 2020
  • Es macht doch keinen Sinn, wenn die City Funktion bei 220 noch an ist,

    da willste doch nicht rückwärts einparken! :D

    In der heutigen Zeit, geht schon sehr viel automatisch an und aus!

    Die City Funktion beinhaltet ja nicht nur die Lenkhilfe,

    da gibt es noch die Berganfahrhilfe und die Notbremsung!

    Das alles bis 38km/h!

  • Notbremsassistent funktioniert auch bei höheren Geschwindigkeiten.

    Oder warnt er dann nur noch? Gepiepe habe ich hin und wieder auf der Autobahnabfahrt, weil das Ding nicht weiß, dass da noch eine 2. Spur auftaucht

    Mein Fiat: Tipo Kombi, 1,6 Diesel,Lounge, Tech-Paket, Style-Paket Sicherheits-Paket
  • Ich habe diese City Funktion nie benutzt und verstehe auch bis heute nicht den Sinn. Ich finde die Servolenkung völlig ausreichend.

    Glaube diese Funktion gibt es auch nur bei Fiat.

    Eine Lenkrad Heizung wäre mir lieber gewesen... 😅

    LG
    Frank :)

    Mein Fiat: Fiat Tipo1,4 16V OpeningEdition Plus, Limousine, weiß, EZ 08/16; “Antonio“ (EU-Import), Honda Civic 1.5 VTEC Limousine, Cosmic blue, EZ 6/20
  • Notbremsassistent funktioniert auch bei höheren Geschwindigkeiten.

    Oder warnt er dann nur noch? Gepiepe habe ich hin und wieder auf der Autobahnabfahrt, weil das Ding nicht weiß, dass da noch eine 2. Spur auftaucht

    Bei der City Funktion gibt es Volleisen bei der Bremsung!

    Ist mir mal passiert, wie bei Wind eine Mülltonne auf die Straße rollte!

    Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
    Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

    Mein Fiat: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V
  • Beim 1,4-95PS mit 195/65R15 Bereifung ist die City-Funktion nicht nötig. Der leichte Motor und die schmalen Reifen erfordern bei laufendem Motor selbst im Stand keine hohen Lenkkräfte.

    Der schwere 1,6-120PS Diesel mit breiten 17" oder 18" Reifen ist da schon anders. Da wird Rangieren erst im City-Modus zu einer ein Finger-Übung.


    Überteiben sollte man es nicht, denn der Elektro-Antrieb der Lenkhilfe erzeugt im City-Modus mehr Abwärme. Wenn's zuviel wird schaltet er ab. Das merkt man in den Armen. Weniger sensible Muskelmänner werden durch die rote Warnlampe auf den Ausfall der Lenkhilfe hingewiesen.

    Schon bei Landstraßentempo erfolgt eine Reduktion der Lenkhilfe so dass kein Unterschied zwischen mit und ohne City-Modus zu merken ist.

    Dauerhafter Betrieb im City-Modus ist also problemlos mögich.


    Einen Einfluß des City-Modus auf andere Fahrzeugfunktionen z.B. Bremsunterstützung oder Anfahrhilfe habe ich nie bemerkt.

    Beim 500 TwinAir soll mit dem City-Modus auch der ECO-Modus (Leistungbegrenzung) aktiviert worden sein.

    2 Mal editiert, zuletzt von Betameche ()

  • Bei der City Funktion gibt es Volleisen bei der Bremsung!

    Ist mir mal passiert, wie bei Wind eine Mülltonne auf die Straße rollte!

    Das macht er ohne City auch, wenn er es für nötig hält. Ich habe die City Funktion eigentlich nie an und aber er ist trotzdem 2x voll in die Eisen gegangen. Einmal berechtigt und einmal kurz nachdem ich aus der Waschstraße kam

    Mein Fiat: Tipo Kombi, 1,6 Diesel,Lounge, Tech-Paket, Style-Paket Sicherheits-Paket
  • Die City Funktion ist bei meinem Tipo immer aus. Berganfahrhilfe geht trotzdem, auch Notbremse. City Funktion bezieht sich nur auf die Lenkunterstützung und wird bei höherer Geschwindigkeit aus-, bzw. bei niedriger wieder zugeschaltet. Der Fahrer merkt keinen Unterschied zwischen dem Umschalten.

    33 Jahre Fiat: Uno, Panda, Uno, Punto, Stilo, Tipo

    Mein Fiat: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet Lounge BJ 2020, AHK, LED Abblend- und Fernlicht
  • Ich bin in der Hälfte der Zeit in kniffeligen Parklücken mit viel hin- und herrudern drin als ohne.

    Ausser dafür brauche ich sie nicht und sobald man die 50 km/h überschreitet scheint es keinen Unterschied zu machen ob sie aktiviert ist oder nicht.

    La vita a volte fa male, a volte stanca, a volte ferisce. Non è perfetta, non è coerente, - non è facile. Ma nonostante tutto, La Vita è Bella!

    Mein Fiat: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019
  • Alles was hilft wird gerne genommen.

    Finde die Lenkung aber auch so bereits leichtgängig, dreht man(n) im Stand easy mit dem Handballen, von daher sehe ich da für mich keinen Mehrwert, aber ist ja nicht jeder so ein kraftstrotzender Kerl wie ich. :1f601:

    Andere Galaxien haben auch schöne Realitäten.

    Mein Fiat: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 235er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung, DTE Pedal-Box, Maxton Front und Heck, CSR Schweller, "böser Blick" und Heckaufsatz
  • Alles was hilft wird gerne genommen.

    Finde die Lenkung aber auch so bereits leichtgängig, dreht man(n) im Stand easy mit dem Handballen, von daher sehe ich da für mich keinen Mehrwert, aber ist ja nicht jeder so ein kraftstrotzender Kerl wie ich. :1f601:

    Wie? Du hast nicht die Sicherung der Servolenkung gezogen? :/

    33 Jahre Fiat: Uno, Panda, Uno, Punto, Stilo, Tipo

    Mein Fiat: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet Lounge BJ 2020, AHK, LED Abblend- und Fernlicht
  • Alles was hilft wird gerne genommen.

    Finde die Lenkung aber auch so bereits leichtgängig, dreht man(n) im Stand easy mit dem Handballen, von daher sehe ich da für mich keinen Mehrwert, aber ist ja nicht jeder so ein kraftstrotzender Kerl wie ich. :1f601:

    Ich hab halt nen kleineren Handballen... :1f601:

    La vita a volte fa male, a volte stanca, a volte ferisce. Non è perfetta, non è coerente, - non è facile. Ma nonostante tutto, La Vita è Bella!

    Mein Fiat: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019
  • Habe sie immer eingeschaltet.

    Für mich macht es Sinn und ist hilfreich.

    Ab einer gewissen Geschwindigkeit ist sie nicht mehr aktiv!!!!! (obwohl sie aktiviert ist)

    Tschü Gü :1f528: :2692: :1f6e0:

    Mein Fiat: 1,4 T-Jet 5türig Lounge - Ausstattung
  • Vielleicht sollte ich das einfach mal ausprobieren… :/

    Andere Galaxien haben auch schöne Realitäten.

    Mein Fiat: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 235er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung, DTE Pedal-Box, Maxton Front und Heck, CSR Schweller, "böser Blick" und Heckaufsatz
  • Ich habe die City Funktion nur in engen Parkhäusern an. Und die beste aller Frauen nutzt sie beim ein- oder Ausparken. Ist für sie eine deutliche Erleichterung speziell bei engen Parklücken.

    Mein Fiat: Tipo 1,4 t-jet, S-Design in cinema schwarz metallic. 18" Felgen, Teilleder, Rückfahrkamera, Sitzheizung, 7" Display

    Mein Fiat: Tipo S-Design, schwarz, Leder, 120PS T-jet, 18" Alu. Ahk, Bi-Xenon, Klimaautomatik, 7" Display, Privacy Verglasung, Sitzheizung, Navi, Rückfahrkamera

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!